Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns Neu Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.723 Anzeige Hochzeitsfoto bei Minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige
2.102

Muss das Kopftuch für Mädchen verboten werden?

Stuttgart: Das Kopftuch-Verbot für Kinder unter 14 Jahren ist auch im Südwesten ein Thema

Ein heiß diskutiertes Thema, auch in Stuttgart. Sollen Mädchen unter 14 Jahren ein Kopftuch tragen müssen oder nicht?

Stuttgart - In vielen muslimischen Gesellschaften sind Frauen in der Öffentlichkeit stark verhüllt. In Deutschland ist die Religionsfreiheit ein Grundrecht. Es wird debattiert, ob Mädchen unter 14 Jahren ein Kopftuch tragen sollten oder nicht.

Ein Kind mit Kopftuch steht am Rand einer Schülergruppe. (Symbolbild)
Ein Kind mit Kopftuch steht am Rand einer Schülergruppe. (Symbolbild)

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) kann der Idee eines Kopftuchverbots für Mädchen unter 14 Jahren nichts abgewinnen.

"Ich persönlich halte nichts von solchen Verboten", sagte sie am Samstag der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

Das nordrhein-westfälische Integrationsministerium erwägt ein Kopftuchverbot für minderjährige Mädchen. Der Bild-Zeitung sagte Integrationsminister Joachim Stamp (FDP), religionsunmündige Kinder dürften nicht dazu gedrängt werden, ein Kopftuch zu tragen. Daher sollte ein Verbot geprüft werden. Nur erwachsene Frauen könnten die Frage selbstbestimmt entscheiden.

Eisenmann erklärte: "Ohne Frage müssen alle Kinder in unseren Kindergärten und Schulen die Chance und Möglichkeit bekommen, sich in unserer Gesellschaft frei und selbstbestimmt zu entwickeln."

Toleranz, Weltoffenheit und Diversität gehörten an jede Schule und an jeden Kindergarten. "Deshalb arbeiten wir auch nicht mit Untersagen." Sie erwarte, dass bei Problemen in Kitas und Schulen mit den Eltern gesprochen werde.

Eine Schülerin mit Kopftuch in der Klasse. (Symbolbild)
Eine Schülerin mit Kopftuch in der Klasse. (Symbolbild)

Ein Sprecher des Integrationsministeriums zeigte sich überrascht von dem Vorstoß aus NRW. Bisher sei diese Idee nicht in einer Länderkonferenz zur Sprache gekommen.

Auch der FDP-Vorsitzende Christian Lindner tritt für ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren ein. Er sagte der dpa, ein solches Verbot sei verhältnismäßig und stärke die Persönlichkeitsentwicklung der Mädchen.

"Es ist zugleich ein leider notwendiger Hinweis, dass unsere moderne Gesellschaft die individuelle Religionsfreiheit auch innerhalb von Familien verteidigt."

Lindner sagte nun offensichtlich an die Adresse von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), statt sinnfreie Islamdebatten zu führen, setze Stamp auf "Entscheidungen für eine fordernde, liberale Integrationskultur".

Die FDP-Bundestagsfraktion werde sich nach der Osterpause mit dem Thema beschäftigen und prüfen, wie die NRW-Initiative in den Bundestag getragen werden könne.

Die integrationspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Linda Teuteberg, begrüßte den Vorstoß von Stamp ausdrücklich. Damit Integration gelinge, müssten auch Konflikte in der Einwanderungsgesellschaft «offen und besonnen angesprochen werden», erklärte sie am Samstag.

Der WDR zitierte NRW-Integrationsstaatssekretärin Serap Güler mit den Worten: "Einem jungen Mädchen ein Kopftuch überzustülpen, ist pure Perversion. Das sexualisiert das Kind. Dagegen müssen wir klar Position beziehen."

Der Bild sagte sie: "Lehrer beobachten an den Grundschulen immer häufiger, dass schon siebenjährige Schülerinnen mit Kopftuch in den Unterricht kommen." In Ausnahmefällen erschienen sogar schon Kinder mit Kopftuch in den Kitas. Dem Kultusministerium in Stuttgart ist nicht bekannt, dass junge Mädchen immer häufiger schon im Kindergarten oder in der Grundschule ein Kopftuch tragen.

Auch in einem anderen Zusammenhang sorgt das Thema Kopftuch aktuell für Furore. Eine Muslima stellte in Pforzheim einen Antrag, ihren Führerschein mit einem Passbild von sich samt Kopftuch auszustellen. Die Stadt Pforzheim berief sich auf die Gesetzeslage, dass ein Passbild nur ohne Kopfbedeckung erstellt werden könne und forderte die Frau auf, ihren Glauben nachzuweisen. Dies sorgte für Empörung in der deutsch-türkischen Gemeinde.

Fotos: DPA

Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! Neu Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur Neu Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! Neu Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 8.300 Anzeige Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! Neu 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 10.384 Anzeige Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! Neu 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! Neu Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! Neu Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 3.544 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 981
Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 933 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 216 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 996 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 214
Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 700 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 509 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 3.160 Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 1.431 Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! 6.400 Metzgerei muss "Zigeunerbraten" wegen Kundenbeschwerden umbenennen 4.569 Ihr glaubt nicht, was Künstler auf dieses Haus gebastelt haben 130 Nach Berliner Terroranschlag: So geht es den Opfern heute 759 Er wollte sich mit Ronaldo und Messi messen: Kramaric sauer auf TSG-Coach Nagelsmann 672 Bierdusche bei Dart-WM: Van Gerwen muss mit den Tränen kämpfen 2.115 Wird das der nächste Chart-Stürmer? Neuer Song von Michael Schulte 374 Förderwagen löst sich und rast Schacht hinab: Sieben Bergarbeiter tot! 2.845 Rettungshubschrauber stürzt in die Tiefe: Vier Menschen sterben 11.303 Entsetzlich! Frau auf Parkplatz per Kopfschuss hingerichtet 7.540 Sind Kinderehen in Deutschland bald erlaubt? 5.714 Als ihr Freund nicht antwortet, rastet diese Studentin völlig aus 1.321 Wer wird Sportler des Jahres 2018? 498 "Leben. Lieben. Leipzig"-Zukunft: Jetzt spricht die Produktionsfirma 1.350 Geheimtipps vom Fleischermeister: So gelingt das perfekte Weihnachts-Mahl! 990 So nah dran war kaum einer! Ein Abend für Jutta Müller 776 Tausende Flüchtlinge wollen wieder in die EU 9.097 Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen 9.903 Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! 6.247 Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist 949 Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen 5.529 BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus 1.382 Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 2.208 Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! 6.740 Update Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 4.108 Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 8.930 Update Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! 5.770 Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 33.779