Mann holt sich vor Frau einen runter, ein anderer sucht Blickkontakt mit kleinen Mädchen

Stuttgart - Ekelhafte Vorfälle am Dienstag in Stuttgart!

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, waren in den Stadtbezirken Sillenbuch und Feuerbach zwei Exhibitionisten unterwegs.

So zeigte sich gegen 13 Uhr ein zirka 50-Jähriger nackt in der Klara-Neuburger-Straße und suchte Blickkontakt mit einem sieben- und einem neunjährigen Mädchen.

In der Dieterlestraße bemerkte dagegen eine 26-Jährige Frau, dass ihr gegenüber ein Mann mit geöffneter Hose stand, der vor ihr masturbierte.

Beschreibung des Täters in der Klara-Neuburger-Straße:

  • zirka 50 Jahre alt und 1,75 Meter groß
  • ungepflegtes Äußeres, kurze weiße Haare und Dreitagebart
  • trug zur Tatzeit eine schwarze dünne Jacke, einen schwarzen Jogginganzug und eine rechteckige Brille.

Beschreibung des Täters in der Dieterlestraße:

  • zwischen 40 bis 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß
  • braune Haare
  • trug zur Tatzeit eine zerrissene Jacke, sowie eine Jeans.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer +4971189905778 um Hinweise.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0