Mindestens 207 Tote bei Anschlägen an Ostern: Regierung meldet sieben Festnahmen! Top Update Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" Top MediaMarkt baut riesiges Zelt in Gütersloh auf. Der Grund ist... Anzeige Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.115 Anzeige
298

Neuer Rekord! 85.000 Besucher zum Auftakt der Reisemesse CMT in Stuttgart

Die Reisemesse CMT in Stuttgart feiert ihren 50. Geburtstag. Zum Auftakt am Wochenende kamen 85.000 Besucher.
Die CMT ist die weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit.
Die CMT ist die weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit.

Stuttgart - Die Reisemesse CMT feiert 50. Geburtstag. Die Besucher bekommen mehr zu sehen als im Vorjahr, müssen dafür aber auch mehr laufen.

Am Wochenende sind etwa 85 000 Menschen gekommen - ein Rekord.

"Wir hatten noch nie so viele Besucher am ersten Wochenende", sagte ein Sprecher am Sonntag und sprach von rund 20 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Vor allem die Bereiche Caravaning und Tourismus seien begehrt gewesen. Durch eine neue Halle und einen neuen Themenbereich ist die Reisemesse in diesem Jahr noch einmal deutlich größer.

Fast 2200 Aussteller aus 100 Ländern präsentieren sich auf rund 120 000 Quadratmetern auf dem Messegelände am Stuttgarter Flughafen.

Im vergangenen Jahr waren es gut 2050 Anbieter, außerdem war die Fläche rund 15 000 Quadratmeter kleiner. 235 000 Besucher kamen 2017 insgesamt.

Ein Publikumsmagnet waren all die ausgestellten Caravans.
Ein Publikumsmagnet waren all die ausgestellten Caravans.

Gut 67 Millionen Euro hat die Messe in die neue Halle 10 investiert, die nach zwei Jahren Bauzeit nun mit der CMT ihre Premiere feiert.

Parallel zu den Fahrrad- und Erlebnis-Reisen am Auftaktwochenende gibt es dort in diesem Jahr erstmals die Sonderschau Thermik, die sich mit Themen rund ums Gleitschirm- und Drachenfliegen befasst.

Rund 70 Aussteller sind allein dafür neu nach Stuttgart gekommen.

Partnerländer der CMT in diesem Jahr sind Panama und Ungarn und für den Caravaning-Bereich die norditalienische Provinz Trentino. Die Messe endet am nächsten Sonntag.

Die CMT noch bis Sonntag, den 21.01.2018. Tagespreise belaufen sich bei 13 Euro (online) oder 15 Euro (vor Ort). Geöffnet hat die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr. Es gibt auch Ermäßigungen. Alle Infos gibt es hier.

Der Besucherandrang war gewaltig.
Der Besucherandrang war gewaltig.

Fotos: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt Top Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? Top Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.425 Anzeige "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny Neu Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.030 Anzeige Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten Neu Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! Neu
Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? Neu Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro Neu "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung Neu "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand Neu Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei Neu Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 429 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 531
Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 1.520 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 1.219 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 368 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 742 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 4.176 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 2.670 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 4.948 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 754 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 1.250 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.038 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 174 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 2.014 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 9.534 Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 140 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 423 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 3.309 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 558 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 175 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 3.291 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 3.493 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 8.485 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 1.039 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 4.241 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 6.471 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 62 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 6.114 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 9.340 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.282 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 3.619 Jury-Hammer bei DSDS! Dieter Bohlen gibt Details bekannt 4.310 Update Nach Weinzierl-Entlassung: VfB-Fans wollen weiteren Rauswurf! 6.467 Update Abschied an Ostern: So dramatisch wird der letzte Bremer Tatort! 1.060 Oster-Crash: Suff-Fahrer rammt mehrere Autos und kippt auf die Seite! 305 Busunglück auf Madeira: Jetzt ist klar, woher die Verletzten kamen 14.990