Favoritensieg beim ESC: Publikum straft Deutschland ab Top "Game of Thrones" ist bald Geschichte: So soll es jetzt weitergehen Top SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 2.437 Anzeige Feuer auf Autobahn: Wohnmobil von "Bares für Rares"-Star ausgebrannt Top Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 1.923 Anzeige
1.175

Geplantes Messer-Verbot: Darum ist dieser Polizist skeptisch

Immer wieder Messer-Angriffe: Polizei-Gewerkschafter Harald Vogel fordert schwere Bestrafung der Täter

Beinahe täglich, so scheint es, wird über Messer-Attacken in Deutschland berichtet. Bringt ein Verbot die Wende?

Von Patrick Hyslop

Stuttgart - Beinahe täglich, so scheint es, wird über Messer-Attacken in Deutschland berichtet. Nicht selten gehen diese tödlich aus.

Harald Vogel ist stellvertretender Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei in Baden-Württemberg.
Harald Vogel ist stellvertretender Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei in Baden-Württemberg.

Der Anlass ist oftmals völlig nichtig. Mal ist es ein Gruppen-Streit, mal wird wegen eines Selfies zugestochen.

Von bekannten Fällen, wie dem Messer-Mord an Mia (†15) aus Kandel, dem tödlichen Angriff auf Daniel H. (†35) in Chemnitz oder dem Mord an einem Arzt in Offenburg ganz zu schweigen.

Mittlerweile ist das Thema so akut, dass ein weitreichendes Messer-Verbot in Deutschland angestrebt wird. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt dem Bundesrat vor. Zudem sollen Messer-Attacken in der Bundes-Kriminalstatistik erfasst werden.

Von einer zunehmenden Zahl an Attacken möchte Harald Vogel von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Baden-Württemberg gegenüber TAG24 nicht sprechen.

Statistisch sei dies nicht verifizierbar: "Wir nehmen einen Anstieg von Gewaltkriminalität und Gewaltbereitschaft wahr. Über dabei verwendete Messer liegen uns keine belastbaren Erkenntnisse vor."

Das Sicherheitsgefühl leidet

Dezember 2018: Nach dem Messerangriff auf die 15-jährige Mia liegen Blumen und Kerzen vor dem Drogeriemarkt, in dem die Bluttat geschah.
Dezember 2018: Nach dem Messerangriff auf die 15-jährige Mia liegen Blumen und Kerzen vor dem Drogeriemarkt, in dem die Bluttat geschah.

Besonders im Netz kochen die Emotionen nach aufsehenerregenden Attacken oftmals hoch. Dort wird immer wieder behauptet, die Zahl der Angriffe habe seit der Flüchtlingskrise 2015 explosionsartig zugenommen.

"Diese bekanntgewordenen Fälle sind zu verachten und nach unserer Meinung auch sehr deutlich und abschreckend strafrechtlich zu sanktionieren", so der GdP-Mann. "Allerdings sind es Einzelfälle, die sich aus den uns vorliegenden Erkenntnissen nicht signifikant in den Kriminalstatistiken widerspiegeln."

Dennoch: Das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung werde davon beeinträchtigt. Vogel fordert darum: "Es müssen deshalb nicht alle Flüchtlinge in die Schublade der 'Messerstecher' getan werden. Aber eine konsequente und schwere Sanktion dieser Straftäter muss die schnelle Reaktion sein. Unabhängig von der Staatsangehörigkeit oder dem ausländerrechtlichen Status."

Was das gesetzliche Messer-Verbot angeht, äußert sich der Polizei-Gewerkschafter eher skeptisch: Wer etwa einen Raub mit einem Messer begehen wolle, den schrecke ein Verbot nicht ab. Und damit nicht genug: "Gelegenheitstäter, also zum Beispiel bei einem Hausstreit, der eskaliert, nehmen sich dann eben das auch in Zukunft erlaubte Küchenmesser aus der Küchenschublade."

Übrigens: Nicht nur in der Bevölkerung, auch unter Polizisten sind die Messer-Attacken Gesprächsthema, sind sie doch bei der täglichen Arbeit mit Gewalt konfrontiert. Mit Straftätern ohne Hemmungen.

Neben Schutzkleidung ist da noch etwas wichtig, berichtet Vogel: "Der beste Schutz für meine Kolleginnen und Kollegen vor Ort ist, dass in einer entsprechenden Personalstärke aufgetreten wird und somit dem potentiellen Täter zum einen die Angriffslust genommen wird und gegebenenfalls dieser schnell überwältigt werden kann."

August 2018: Ermittler der Spurensicherung auf dem Weg in die Offenburger Praxis, in der ein Mediziner erstochen wurde.
August 2018: Ermittler der Spurensicherung auf dem Weg in die Offenburger Praxis, in der ein Mediziner erstochen wurde.

Fotos: privat, DPA

"Anne Will" im Ersten: Können Deutschland und die EU Klimaschutz? Top Ausbeutung: So bringt Milch die Bauern ins Grab Neu Für nur 1 Euro: So günstig kannst Du jetzt durch ganz Hessen reisen! 3.899 Anzeige Schwer kranker Junge sitzt im Rollstuhl, doch dann passiert ein Wunder Neu Schüsse am Kottbusser Damm in Berlin: Täter auf der Flucht Neu Norma in Neustadt eröffnet neu und überrascht mit tollen Gewinnen! 1.639 Anzeige 5 Dinge, die Du vor Deinem Besuch im Tierheim wissen musst Neu Verona Pooth sauer: Sohn Diego stellt sie bei "Grill den Henssler" bloß Neu
GNTM: Gewinnt Theresia im Finale den "Personality Award"? Neu Arnold Schwarzenegger brutal von hinten in den Rücken getreten Neu Kurioser Prozess: Sperrte ein Raser zwei Polizisten in seinem Keller ein? Neu
Bayern-Coach Kovac überzeugt: Werde "Vertrag erfüllen"! Neu Bonhof wütet gegen Schiri Gräfe: "Solange ich was zu sagen habe, wird er uns nicht mehr pfeifen!" Neu Ohne fühlt sie sich verloren: Danach ist die schöne Penélope Cruz süchtig Neu Fünf Tipps für Euren perfekten Kleingarten Neu Oliver Pocher speckt bei Let's Dance enorm ab und teilt aus 1.463 Schock für GZSZ-Alex! Jetzt macht auch er ihm das Leben schwer 1.097 Es geht um diesen Zaun: Protest an der deutsch-dänischen Grenze 223 Triple! Manchester City dominiert englischen Fußball weiter nach Belieben! 712 Tragischer Motorrad-Crash: 20-Jähriger tot! 1.227 Braunkohle statt Kirche: Dieses Gotteshaus samt Dorf wird platt gemacht 1.054 Bittere Tränen nach plötzlichem "GNTM"-Ausstieg: ProSieben bestraft Vanessa 22.503 So süß gesteht Loris Karius Sophia Thomalla seine Liebe! 2.902 Horror-Abschied für Nagelsmann: TSG verspielt in Mainz nach Führung die Europa League! 537 Krönung in der Allianz Arena! FC Bayern schlägt Frankfurt und ist Deutscher Meister 1.487 Gespräche sollen schon laufen! Wann kehrt Anne Wünsche zu "Berlin - Tag & Nacht" zurück? 1.592 "Jung und modern"? FDP-Politikerin irritiert mit Video zur Europawahl 670 Luxuskarre brennt vollständig aus, weil Leute keine Rettungsgasse bilden 3.184 Kleiner Dealer? Fünfjähriger bringt Kokain in den Kindergarten mit 6.176 Video geht viral: Unfassbar, was die Mutter ihrer Tochter zu trinken gibt 4.220 Nächste royale Hochzeit, doch wo ist Meghan? 3.950 Ladenbesitzerin ist schockiert, als sie sieht, was Kundin hinterlässt 5.390 Auto rollt völlig fahrerlos durch Ort und zerstört Blumenladen 1.919 Schreckliches Unglück: Mann will in den 5. Stock klettern und stürzt ab 2.422 Österreich-Diss: Böhmermann kannte Strache-Skandalvideo! 2.645 Sideboob-Alarm! Wer lässt denn hier tief blicken? 4.442 Mit "Axel" bleibt's warm und feucht, doch schwere Unwetter drohen 3.311 Das große GNTM-Finale: Heidi Klum bekommt Besuch von etlichen Promis 633 Bayern auch dank Ribery und Robben Deutscher Meister, BVB trotz Sieg nur Vize 4.356 Update Krise in Österreich: Vizekanzler zieht Konsequenzen aus Video-Affäre 809 Dieser deutsche Schauspieler will "Vereinigten Staaten von Europa" statt EU 700 Mutter schüttet Wodka in Magensonde ihres behinderten Sohnes, weil er quengelt 12.532 "Immer dümmer?" Cathy Hummels sorgt mit neuem Instagram-Post für Diskussion 8.332 Anne Wünsche verbringt den Tag mit ihren Kindern und kassiert Shitstorm 2.727 Fallschirmspringer stoßen in der Luft zusammen: Beide sterben 4.386 Update Jana Ina Zarrella verrät, wer ihr Traummann ist: Es ist nicht Giovanni ...? 2.457 Bachelor-Paar glücklich im Liebesurlaub: Ist Jessi Cooper schwanger? 2.804 Kim Kardashian verrät den Babynamen: Der ist alles andere als normal 1.925 Frau verursacht tödlichen Unfall: Darum lächelt sie auf ihrem Fahndungsfoto 9.673