Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft Top Update Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail Neu Waldbrand mitten im Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! Neu Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 8.652 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.627 Anzeige
720

Arzt im Videochat: Bald kann man sich von daheim behandeln lassen

Die technischen Möglichkeiten sind bereits da, nun muss getestet werden, ob eine Fernbehandlung per Videochat wirklich Sinn macht.
Die medizinische Assistentin Aida Forotanian sitzt an ihrem Arbeitsplatz in der Firma Teleclinic in München. Sie nimmt die Anamnese einer Patientin auf.
Die medizinische Assistentin Aida Forotanian sitzt an ihrem Arbeitsplatz in der Firma Teleclinic in München. Sie nimmt die Anamnese einer Patientin auf.

München/Stuttgart - Die technischen Möglichkeiten, damit Ärzte Patienten auch ohne persönlichen Kontakt behandeln können, haben sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Das ärztliche Berufsrecht hat für eine Fernbehandlung bislang enge Grenzen gesetzt. Das ändert sich jetzt.

Katharina Jünger ist Geschäftsführerin der Münchner Firma Teleclinic, die Video- und Telefonsprechstunden mit organisiert, bei denen Ärzte ohne direkten Kontakt zu Patienten Diagnosen stellen und Therapien empfehlen.

Ein Pilotprojekt in Baden-Württemberg soll das Ganze vorantreiben. Jünger ist überzeugt, dass sich die Idee schnell ausbreiten wird: "Wir brauchen nicht diskutieren, ob es das geben soll, sondern das wird es einfach geben, das ist der Lauf der Dinge."

Dass Ärzte per Telefon oder auch per Videokonferenz Patienten beraten, ist nichts Neues.

Aber bislang mussten die Mediziner laut den Berufsordnungen der Ärztekammern vor oder nach einer solchen Fernbehandlung persönlichen Kontakt zu ihren Patienten haben, wenn sie ihre Leistungen abrechnen wollten.

Trotz der technischen Möglichkeit soll eine Fernbehandlung nicht den persönlichen Kontakt ersetzen. (Symbolbild)
Trotz der technischen Möglichkeit soll eine Fernbehandlung nicht den persönlichen Kontakt ersetzen. (Symbolbild)

Diese Einschränkung hat die Landesärztekammer Baden-Württemberg aufgehoben. Seit dem Jahreswechsel können zunächst Privatpatienten über ein Pilotprojekt, an dem Teleclinic beteiligt ist, Behandlungen abwickeln, ohne mit einem Patienten je in einem Raum gewesen zu sein. Im Frühjahr soll das Projekt auf Kassenpatienten ausgeweitet werden.

Teleclinic-Geschäftsführerin Jünger räumt ein, dass sich nicht alle Krankheiten aus der Ferne behandeln lassen. Aber viele Gesundheitsprobleme ließen sich gut per Telefon und Videokonferenz besprechen. Ein Arzt könne auch aus der Ferne ein Rezept ausstellen; im Rahmen des Pilotprojekts soll dieser Service erprobt werden.

Patienten können dann am Smartphone oder Computer eine Apotheke in ihrer Nähe auswählen, an die der Arzt das Rezept schickt. Der Patient kann noch am selben Tag das Medikament abholen.

Bei den Ärztekammern will man sich der Entwicklung nicht mehr in den Weg stellen. "Das ist der Realität geschuldet, aber auch der Erwartungshaltung gerade unserer jungen Patienten", sagt Bayerns Kammerpräsident Max Kaplan, der auch Vizepräsident der Bundesärztekammer ist. Er erwartet, dass die Delegierten beim Deutschen Ärztetag im Mai in Erfurt die berufsrechtlichen Regeln so ändern, dass Fernbehandlungen bald wesentlich leichter möglich sein werden.

Kaplan warnt allerdings davor, die Bedeutung von Online-Sprechstunden zu überschätzen: "Man darf nicht glauben, dass eine solche Behandlung den persönlichen Kontakt komplett ersetzt."

Fotos: DPA

Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 3.417 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 407
Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 7.847 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 4.278
Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 7.001 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 642 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.700 Anzeige Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 9.967 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 1.879 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 622 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.046 Anzeige "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 598 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.617 Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 449 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 12.416 Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 4.770 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.345 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 2.594 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.011 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 35.355 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 5.959 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 36.461 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 724 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 6.397 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 6.439 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 5.727 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 328 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 911 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.664 Schock beim HSV: Jetzt fällt auch noch Papadopoulos aus 405 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 182 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 69.458 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 7.369 Baukran-Mutprobe endet tödlich 5.552 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 3.205 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 44.635 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 8.327 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 3.821 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 10.219 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 2.074 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 6.235 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 546 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 2.002 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 172 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.479 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 362 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 249 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 11.730 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 30.527 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 472