Vollbrand eines Wohnhauses im Stuttgarter Norden

Stuttgart - Am frühen Samstagmorgen ist ein Wohnhaus im Norden Stuttgarts in Flammen aufgegangen.

Die Feuerwehr ist mit einer Drehleiter vor Ort.
Die Feuerwehr ist mit einer Drehleiter vor Ort.  © Karsten Schmalz/KS-Images

Wie ein Sprecher der Polizei Stuttgart TAG24 gegenüber telefonisch mitteilte, seien bislang keine Verletzten zu beklagen gewesen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind derzeit noch vor Ort und mit den Löscharbeiten beschäftigt. Auch eine Drehleiter kommt zum Einsatz.

Offenbar haben die Flammen auch nicht auf Nachbargebäude übergegriffen.

Das Haus steht im Viergiebelweg, unweit der Tennisanlagen des TC Weissenhof.

Wieso und weshalb es zu dem Brand kam, wird nun von der Polizei ermittelt.

Offenbar wurde bei dem Brand niemand verletzt.
Offenbar wurde bei dem Brand niemand verletzt.  © Karsten Schmalz/KS-Images

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0