"Parke richtig" - Falschparker findet Nagel mit Zettel in Motorhaube

Karlsruhe - Ein Falschparker hat in Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) einen "Strafzettel" bekommen, der ihm besonders wehtun dürfte.

Der Falschparker bei Karlsruhe fand einen Nagel mit einer Nachricht für ihn in der Motorhaube seines Autos. (Symbolbild)
Der Falschparker bei Karlsruhe fand einen Nagel mit einer Nachricht für ihn in der Motorhaube seines Autos. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Unbekannter am Freitagabend einen etwa 20 Zentimeter langen Nagel in die Motorhaube des Autos des Mannes gehauen.

Daran haftete demnach ein Zettel mit der Aufschrift "Parke richtig".

Die Ermittler gehen davon aus, dass damit jemand ein Exempel statuieren wollte. Sie suchen nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Der Schaden liegt demnach bei 100 Euro.

Dieser Falschparker konnte an seinem Auto sehen, wie der Parkplatz wirklich verlief.
Dieser Falschparker konnte an seinem Auto sehen, wie der Parkplatz wirklich verlief.  © DPA
In Stuttgart packte ein Aktivist gegen Falschparker dessen Auto einfach in Folie ein.
In Stuttgart packte ein Aktivist gegen Falschparker dessen Auto einfach in Folie ein.  © DPA
Dieser Falschparker fand sein Auto mit lauter Post-It Zetteln beklebt vor.
Dieser Falschparker fand sein Auto mit lauter Post-It Zetteln beklebt vor.  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0