Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! Top Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie Top 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie Top "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.191 Anzeige
121

Jetzt wird abgerechnet! Verkehrsminister und Bahn stellen sich Pendler-Kritik

Stuttgart - Bahnpendler debattieren mit Bahnvorstand Berthold Huber und Minister Winfried Hermann

Eine besondere Aktion! Bahnvorstand und Verkehrsminister stellen sich der Diskussion mit wütenden Pendlern.

Stuttgart - Kommt der Zug, und wenn ja, wie spät und in welchem Zustand? Davon können Bahn-Pendler ein Lied singen. Verkehrsminister Hermann und Bahnvorstand Huber sind mitgefahren und haben es sich angehört.

Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen, l.), Verkehrsminister von Baden-Württemberg, Sven Hantel (2.v.l), Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für das Land Baden-Württemberg, und Berthold Huber (2. v.r), Vorstand Personenverkehr der Deutschen Ba
Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen, l.), Verkehrsminister von Baden-Württemberg, Sven Hantel (2.v.l), Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für das Land Baden-Württemberg, und Berthold Huber (2. v.r), Vorstand Personenverkehr der Deutschen Ba

Auf diese Gelegenheit hat so manch ein Pendler gewartet: Einmal dem Verkehrsminister persönlich sagen, was er von der Qualität des Regionalbahn-Angebots hält.

"Ach, das ist ja der Herr Hermann!", ruft ein Fahrgast, als er den Minister am Freitagmorgen im Regionalzug aus Mosbach-Neckarelz Richtung Stuttgart entdeckt. "Ihnen habe ich auch schon mal eine Mail geschrieben!"

Die Beschwerdemails der Pendler im Postfach von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) machen deutlich, wie dringlich die Probleme auf den Regional-Strecken Frankenbahn, Filstalbahn und Remsbahn sind.

"Wir erhalten tausende Mails, die Menschen tippen gleich am Bahnsteig, während sie auf den verspäteten Zug warten." Dabei, sagt Hermann, sei er doch gar nicht der Lokführer oder die Bahn!

Deshalb hat er Berthold Huber, den Bahnvorstand für Verkehr und Transport, eingeladen, sich gemeinsam auf Pendlerfahrt zu begeben.

Viele Fahrgäste nutzten die Chance, sich zu beschweren.
Viele Fahrgäste nutzten die Chance, sich zu beschweren.

Freitagfrüh um 5.58 Uhr ging es von Stuttgart bis Bad Friedrichshall, um im Berufsverkehr auf der berüchtigten Strecke Frankenbahn zurück in die Landeshauptstadt zu "pendeln".

Eine weitere Gruppe um Uwe Lahl, den Amtschef im Verkehrsministerium, und Jörg Sandvoß, Vorstandschef der DB Regio, wagte sich auf die Filstalbahn-Strecke.

Weil nach der Ausschreibung der Netze im kommenden Jahr zwei ausländische Anbieter den Zugverkehr übernehmen werden, lohnt es sich für die Bahn nicht, in neue Züge zu investieren. Außerdem gibt es Personalengpässe:

Die künftigen Betreiber zahlen weniger, die Mitarbeiter der Bahn wollen nicht für sie arbeiten, wenn es losgeht. Stattdessen haben viele innerhalb des Bahnkonzerns die Stelle gewechselt, um auch in Zukunft bei der Bahn zu bleiben.

Im Juli 2017 vereinbarten Land und Bahn angesichts der Probleme einen Aktionsplan. Störungen wie defekte Türen, Beleuchtung und Toiletten um ein Drittel ab, die Pünktlichkeit verbesserte sich, die Quote der Zugausfälle ging leicht zurück.

Winfried Hermann diskutiert mit einem Fahrgast.
Winfried Hermann diskutiert mit einem Fahrgast.

Gut 10.000 Fahrgäste wurden mit 2 Millionen Euro entschädigt. Dennoch musste die Bahn dem Land wegen schlechter Leistungen 11 Millionen Euro Strafe zahlen. Das Geld soll für zusätzliche Wagen und Zugbegleiter ausgegeben werden.

Viele Pendler interessieren diese Details reichlich wenig. "Seit 31 Jahren fahre ich auf dieser Strecke, seit 31 Jahren! Was ich hier erlebe, ist schlimm", sagt ein älterer Herr erbost. "Ich habe keine Hoffnung, dass es besser wird." Plötzlich fragt er misstrauisch bei Hermann und Huber nach: "Sind Sie zufällig da? Kommen wir deshalb heute pünktlich an, weil Sie mitfahren?"

Nein, versichert Bahnvorstand Huber, an seinem Besuch liege es nicht. So einfach lässt sich Pünktlichkeit nicht herstellen. "Wir arbeiten intensiv daran", verspricht er, "und es ist ja auch schon besser geworden, obwohl wir noch viel tun müssen".

Das bestätigen übrigens auch viele der Pendler, sobald sie ihre Wut über kaputte Klimaanlagen, dreckige Waggons und Zugausfälle losgeworden sind.

Hermann und Huber jedenfalls erleben eine ganz normale Pendlerfahrt mit nur einer defekten Toilette. Pünktlich fährt der Zug ein, die Türen gehen auf, einer aus der Minister-Manager-Delegation fragt nach draußen: "Ist hier Heilbronn?" - "Ja", antwortet ein Fahrgast, der zusteigen will. "Heilbronn. Da wo die Frankenbahn so schlecht fährt."

Fotos: DPA

Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben Neu Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jährigen an, mit anderen Leistungen zu bezahlen Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.144 Anzeige Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch Neu Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.081 Anzeige Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten Neu Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert Neu Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes Neu Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! Neu Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus Neu Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen Neu Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer Neu
Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär 1.486 Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" 1.511 Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe 732 Nach Verfolgungsjagd mit SEK: Auto landet im Straßengraben 4.180
Keiner stieg häufiger auf: Trainer Friedhelm Funkel wird 65 28 Gericht entscheidet: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen 388 Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur in die Hand 136 Hier brennt ein nagelneuer Audi RS6 komplett aus! 3.320 Erst Einzel, dann im Team: Oberwiesenthalerin ist Siegerin von Calgary 420 Warnung Auswärtiges Amt: In diese Gebiete sollten Schwangere nicht reisen! 1.049 Tödlicher Schusswechsel in Thüringen! Mann stirbt bei Polizeieinsatz 2.467 Update Liebes-Show geht weiter! Heidi Klum zeigt ihren Tom in merkwürdiger Hose 2.020 Frau nach Festival-Besuch von Männern überfallen und missbraucht 5.132 Eisige Temperaturen in Sachsen und Sachsen-Anhalt: Auch der Brocken wird eingeschneit 1.120 Trümmerfeld! Kleinbus kracht gegen Laster: vier Menschen sterben 2.172 Nach Waldbränden: Hund wird zurückgelassen und bewacht treu das Grundstück 2.471 Schwerverletzter rettet sich aus Chevrolet-Wrack neben A3 725 200 Meter mitgerissen! Deutsche Wanderer von Lawine überrascht 810 Bayern-Profi Robben: Hängt er die Fußballschuhe an den Nagel? 495 Leiche von vermisster Rucksacktouristin entdeckt: Neuseeland entschuldigt sich 3.491 Alice Schwarzer mag Weihnachten traditionell, aber bei einer Sache schummelt sie 79 Australien trauert: Muskelprotz-Känguru Roger ist tot! 3.966 VfB-Fans gehen auf Gladbach-Ultras los und fahren direkt wieder heim 1.551 Schock im Skiparadies! Gondeln stoßen zusammen 10.489 Wegen Warnstreik! Fernverkehr der Deutschen Bahn bundesweit eingestellt 2.870 Wieder Zoff? Lilly und Boris Becker mit neuem Gerichtstermin 879 Bestialischer Raubmord: Folgen letzte Worte der "Froschbande"? 1.803 Immer mehr Menschen brauchen Zweitjob zum Leben 577 Ex-Freund (17) ersticht Mädchen (†15) in Viersen: Jetzt kommt er vor Gericht 1.158 Blindgänger-Bombe in Mönchengladbach soll um 20 Uhr entschärft werden 205 Streit um Mittel-Deutschlands höchste Felswand: Bürgerinitiative bittet um Hilfe 1.542 Mann wegen selbst gebastelter Blitzer-Attrappe vor Gericht! 2.524 Vorschau auf "Köln 50667": Kranker Alex erfährt, woran er leidet 1.481 Autorin Cornelia Funke freut sich auf einen fantastischen Geburtstag 163 Die Katzenfrau glaubt, sie sieht aus wie dieser Weltstar! 3.070 Emmanuel Macron will sich zur Krise in Frankreich äußern 744