19-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto, ihr Beifahrer wird eingeklemmt und stirbt Neu Dramatische Szenen auf Reiterhof: Wind facht Feuer immer wieder an! Neu Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 3.745 Anzeige Rasendes Auto in verkehrsberuhigter Zone: Polizist stellt sich in den Weg und wird angefahren! Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 1.835 Anzeige
153

Porsche: Darum ruft die IG Metall zum Streik auf

Die Friedenspflicht ist abgelaufen, nun ruft die Gewerkschaft IG Metall für Donnerstag zu einem Warnstreik in Stuttgart auf.
Mehr als 1000 Teilnehmer werden erwartet. (Symbolbild)
Mehr als 1000 Teilnehmer werden erwartet. (Symbolbild)

Stuttgart - Im Tarifkonflikt für die bundesweit 3,9 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie ruft die IG Metall am Donnerstag in Stuttgart zu einem größeren Warnstreik auf.

Bei einer Kundgebung bei der Volkswagen-Tochter Porsche werden mehr als 1000 Teilnehmer erwartet, wie eine Sprecherin der örtlichen Verwaltungsstelle am Mittwoch mitteilte. Porsche-Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück wolle über den Stand der Tarifgespräche informieren. Außerdem solle der Druck auf die Arbeitgeber erhöht werden.

Schon am Dienstag hatte es erste Warnstreiks in Hannover und Salzgitter gegeben. Rund 100 Teilnehmer zogen bei den beiden Kabelherstellern RFS und Nexans in der niedersächsischen Landeshauptstadt am Vormittag vor das Werkstor. In Salzgitter legten bei Bosch rund 250 Beschäftigte die Arbeit nieder.

Am 31. Dezember war die Friedenspflicht abgelaufen. Ab 8. Januar plant die IG Metall früheren Angaben zufolge in allen Regionen befristete Arbeitsniederlegungen. Bisher wurden zwei Verhandlungsrunden in allen Regionen absolviert. Die nächsten Tarifgespräche für Baden-Württemberg sind für den 11. Januar angesetzt.

In der zweiten Runde der regional geführten Verhandlungen hatten die Arbeitgeber ein Lohnplus von zwei Prozent im April angeboten, außerdem eine Einmalzahlung von 200 Euro für die Monate Januar bis März. Die IG Metall fordert bundesweit sechs Prozent mehr Geld und das Recht auf eine vorübergehende Senkung der Wochenarbeitszeit auf 28 Stunden.

Dabei sollen bestimmte Gruppen - etwa Schichtarbeiter, Eltern junger Kinder und Angehörige von Pflegebedürftigen - einen Teillohnausgleich erhalten.

Fotos: DPA

Traurige Gewissheit: Vermisster Tourist aus Lübeck ist tot! Neu Tragischer Unfall! Person überquert Bahnhofsgleise, stolpert und wird vom Zug erfasst Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.287 Anzeige Ex-Bachelorette wieder solo? Jessica Paszka sucht Single-Wohnung! Neu Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt: Danach stürmt Familie des Opfers das Krankenhaus Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 6.935 Anzeige Ergreifend! Natascha Ochsenknechts rührende Geste für Hannelore Elsner (†76) 4.899 Drehstart im Alten Land: Dieser Mega-Bestseller wird vom ZDF verfilmt! 285 Bankdrücker statt Comebacker: Macht sich Bachelor-Andrej zur bedauernswerten Witzfigur? 2.100 Dieser Muskelprotz will Präsident von Werder Bremen werden! 183 Sandstürme und Waldbrände: Extreme Trockenheit gefährdet den Norden! 376
VfB-Präsident Dietrich zu Vorwürfen: "Trifft mich brutal" 106 Schmeckt's noch? Bauarbeiter finden über 100 Jahre alte Sektflasche 1.356 Crash auf der A61: Autofahrer sofort tot, drei Menschen verletzt 348 Explosion in Wohnhaus! Feuerwehren und Rettungsdienst im Großeinsatz 7.074 Update
Polizei räumt besetztes Tagebau-Haus in Morschenich 420 Update 187 Strassenbande: Jetzt eskaliert der Rapper-Krieg zwischen Bonez MC und Fler! 1.665 Muskuläre Probleme: FC Bayern ohne Ribéry nach Bremen 175 Einbruch in Berliner Ausländerbehörde: Dienstsiegel und Blankodokumente gestohlen? 1.852 Spielplatz-Eskalation: Polizist schießt auf Hund! 3.269 Update Wo ist Layna Sophie? 13-Jährige seit einer Woche vermisst 149 Fünf Pferde vergiftet! Reiterhof setzt 5000 Euro Belohnung aus 1.758 Wegen Tierquälerei? Internetnutzer fordern: Priester soll gekreuzigt werden 1.290 Mutter wacht nach 27 Jahren aus dem Koma auf und ruft sofort einen Namen 15.550 Mann holt sich vor zwei Frauen einen runter: Unfassbar, wie die eine reagiert 13.351 Starb dieser Rebellenführer, weil in deutscher Haft nicht alles mit rechten Dingen ablief? 1.327 Filmstar Hannelore Elsner mit 76 Jahren gestorben 8.824 Tierheim-Mitarbeiter sind entsetzt, als sie sehen, wie sich diese Hündin benimmt 43.607 Fischer entsetzt, als sie sehen, welche Bestie ihnen ins Netz gegangen ist 4.967 Nach Halep-Absage: Tennis-Ass Angelique Kerber profitiert beim Porsche Tennis Grand Prix 226 Geschäftsmann bei Paketbomben-Explosion schwer verletzt: War alles nur Fake? 880 Mehrfach zugestochen: Wollte Mann seine Ehefrau aus Eifersucht töten? 823 "Vermisse es": Comeback für Jennifer Rostock? 1.454 Streit eskaliert: Jugendlicher (17) kämpft nach Messerstichen in Klinik um Leben 8.806 Luxus-Bentley geklaut, während die Familie im Haus schlief 409 Kreuzung blockiert, Feuerwerk an Verkehrsinsel: Hochzeits-Konvoi hält Polizei auf Trab 2.619 Erst Rauch, dann Riesen-Explosion: Tesla brennt in Parkhaus komplett aus! 1.508 Beherztes Eingreifen rettet Urlauberin am Hauptbahnhof das Leben 5.510 Kein Scherz: Polizisten im Linienbus verfolgen Pferde und einen Esel! 1.430 "Volkstanz": Hochzeits-Autokorso blockiert komplette Kreuzung 272 Autofahrer rastet aus: Sanitäter im Einsatz attackiert 1.296 Dieter Bohlen verrät: Familien-Nachwuchs sollte nach diesem Rapper benannt werden 1.048 Wettbewerbsverzerrung? Rhein-Main-Derby Eintracht gegen Mainz wird verschoben 2.871 Update Osterhase rettet Frau und verprügelt Angreifer 4.046 Horror-Bluttat: Drei Tote bei Mord an Unternehmer 3.980 "Olaf macht Mut": Olaf Schuberts neue Show im Ersten startet am Donnerstag 1.390 Schock für FCB-Wunschstürmer: Callum Hudson-Odoi schwer verletzt 1.099 Geld-Geheimnis bei Bares für Rares gelüftet! 14.031 So niedlich! Hier könnt ihr Alpakas und Lamas hautnah erleben 119