Besitzer gesucht! Wem gehört diese zugfahrende Katze?

Diese süße Katze suchte sich einen Zug in Stuttgart zum Schlafen aus.
Diese süße Katze suchte sich einen Zug in Stuttgart zum Schlafen aus.

Stuttgart - Guck mal, wer da schlummert! Fahrgäste der S-Bahn Linie 1 in Stuttgart durften sich am Morgen über einen schnurrenden Zugbegleiter freuen.

Laut der Stuttgarter-Zeitung stieg die Katze an der Haltestelle Herrenberg ein und suchte sich ein gemütliches, warmes Plätzchen zum schlafen - alles wie selbstverständlich. "Falls jemand seine kleine Katze vermisst. Sie fährt derzeit auf der Linie S1 hin und her.", schrieb Patrick Maurer, der ein Bild von ihr bei Facebook teilte.

Passagiere informierten schließlich den Lokführer und der rief seine Kollegen von der Deutschen Bahn an. Diese kamen kurze Zeit später in die S-Bahn und weckten den rothaarigen Schwarzfahrer.

Stadtmitte war die Fahrt für die Katze dann zu Ende. Der Tiernotdienst übernahm und brachte sie ins Tierheim Botnang. Dank einer Tätowierung konnte man ihre Besitzer ausfindig machen.

Zurzeit wartet die süße Fellnase also auf ihre Familie. Ob es wohl ihre letzt Zugfahrt war? Vielleicht entscheidet sie sich nach diesem Vorfall ja das nächste Mal für den Bus.