Surfen, wo immer ihr seid! Ab jetzt hat jede S-Bahn in Stuttgart WLAN

Stuttgart - Stuttgart ist die erste Metropolregion in Deutschland, in der die gesamte S-Bahn-Flotte mit kostenlosem WLAN ausgestattet ist. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitag mit.

Die komplette S-Bahn-Flotte im Stuttgarter Netz ist mit der WLAN-Technik ausgestattet.
Die komplette S-Bahn-Flotte im Stuttgarter Netz ist mit der WLAN-Technik ausgestattet.  © DPA

"Moderne Mobilität heißt, dass unsere Fahrgäste während der Fahrt online sein können. Die S-Bahn will innovativer Vorreiter sein", wird Dr. Dirk Rothenstein, Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn Stuttgart, in der Mitteilung zitiert.

Vor zwei Jahren begann der Ausbau der WLAN-Technik in den Zügen und sollte im Sommer diesen Jahres abgeschlossen sein. "Wir haben Wort gehalten", so Rothenstein.

Insgesamt investieren der Verband Region Stuttgart und die S-Bahn Stuttgart für die Installation und den Betrieb der Technik, der zunächst auf sechs Jahre ausgelegt ist, fast fünf Millionen Euro.

Der Service kommt offenbar sehr gut an. Im Mai 2019 haben sich über 1,4 Millionen mobile Endgeräte in das WLAN-Netz eingewählt, heißt es in der Mitteilung.

Um sich mit dem drahtlosen Netzwerk zu verbinden, muss man lediglich das Netzwerk "Wifi@DB" auswählen und die Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Alternativ kann man aus den entsprechenden App-Stores die App "Wifi@DB Regio" herunterladen.

S-Bahnen mit diesem Symbol haben die WLAN-Technik an Bord.
S-Bahnen mit diesem Symbol haben die WLAN-Technik an Bord.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Deutsche Bahn:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0