Nach Shitstorm wegen Rolex-Foto: SPD-Politikerin zieht Konsequenzen Top Babynahrung vergiftet: Harte Strafe für Supermarkt-Erpresser Top Scherben wohin das Auge reicht! Bier-Laster kracht auf A9 in Baustellenfahrzeuge! Neu Automaten-Sprenger nach Tod von 19-Jährigem in Haft Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.810 Anzeige
459

Herzlichen Glückwunsch! Walter Sittler wird heute 65

Seit Jahrzehnten ist der Wahl-Stuttgarter Walter Sittler auf den deutschen TV-Bildschirmen zu sehen. Am Dienstag feiert er Geburtstag.
Spielt keine Bösewichte: Walter Sittler.
Spielt keine Bösewichte: Walter Sittler.

Stuttgart - Ein Bösewicht wird Walter Sittler nicht mehr. Lehrer hat er gespielt, Familienväter, einen Chefarzt natürlich.

Und aktuell flimmert der grau melierte Schauspieler regelmäßig als deutscher Kommissar der Schwedenkrimireihe "Der Kommissar und das Meer" über Deutschlands Mattscheiben. Auch ohne Bösewicht-Rollen hat der einst als Schwiegermutter-Liebling abgestempelte Wahl-Stuttgarter seinen Platz im deutschen Fernsehen gefunden. Am heutigen Dienstag feiert der smarte 1,94-Meter-Mann seinen 65. Geburtstag.

Heute könnte man ihn eher als Kollegen-Liebling bezeichnen: Seine langjährige Weggefährtin Mariele Millowitsch (62) etwa schätzt ihn als "echten Teamplayer", "total uneitel" und "einen der fairsten Kollegen, die ich kenne". Über Jahre spielten beide etwa in der Grimme-Preis gekrönten Arztserie «Nikola» Seite an Seite. Sie als Krankenschwester, er als attraktiver Chefarzt. "Er muss nicht um jeden Preis im Vordergrund stehen", sagt Millowitsch, "sondern achtet sehr auf seine Mitspieler". Diszipliniert sei er, nie unvorbereitet. "Es ist immer eine Freude, mit ihm zusammen zu arbeiten."

Sittler wurde 1952 in Chicago geboren.
Sittler wurde 1952 in Chicago geboren.

Walter Sittler kommt als jüngstes von acht Kindern 1952 in Chicago zur Welt. Sein Vater, ein US-amerikanischer Anglistik- und Germanistikprofessor, und seine Mutter, eine deutsche Lehrerin, hatten sich dort in den 40er-Jahren niedergelassen. Als Walter sechs Jahre ist, geht es zurück nach Deutschland.

Hier wächst er in Internaten auf, rund drei Jahre davon im Schloss Salem am Bodensee. Arzt wollte er werden, irgendwann in den 70ern jedoch fängt er Feuer für die Schauspielerei. Engagements in Mannheim und Stuttgart manifestieren seien Lebensweg.

Walter Sittler ist ein politischer Mensch. Von jeher. "Grünen-nah", sagt er. "In Baden-Württemberg stimmt das auf jeden Fall, auf Bundesebene passt SPD-nah besser." Diesen Unterschied macht er, seit dem Streit um das Milliarden-Bahnhofsprojekt Stuttgart 21, das er nach wie vor für unnötig hält, große Teile der SPD jedoch nicht. Auf Vorschlag der SPD war er Wahlmann bei Bundespräsidentenwahlen. Sittler ist gerngesehener Gast im Polittalk, selbst will er aber nicht in die Politik. "Gute Politiker haben starke Leute um sich rum. Die hätte ich nicht."

Sich selbst bezeichnet er als "Grünen-nah", in die Politik zieht es ihn aber nicht.
Sich selbst bezeichnet er als "Grünen-nah", in die Politik zieht es ihn aber nicht.

Skandale hatte und hat Sittler niemandem zu bieten. "Ich weiß, das macht mich langweilig", feixt der Wahl-Stuttgarter gerne. Seit über 30 Jahren ist er mit der Filmemacherin Sigrid Klausmann verheiratet, sie haben drei erwachsene Kinder.

Jennifer, Benedikt und Lea-Marie gehen längst ihre eigenen Wege, sind aus dem Haus. Alle drei haben wie ihre Eltern kreative Berufe. Wird er gefragt, ob er sich deshalb keine Sorgen um ihre Zukunft mache, antwortet er stets: "Nein. Die machen das schon." Und, ob er nicht gerne Opa wäre? "Ich würde mich nicht wehren."

"So lange mich jemand will, mache ich weiter", sagt Sittler über das Rentenalter 65. Etwas öfter daheim in Stuttgart bleiben, sei aber schon ein Ziel oder Wunsch für die nächsten Jahre. "Ich bin so viel gereist, jetzt können auch mal die anderen fahren", sagt er. Mehr en suite zu spielen bei einem freien Theaterensemble, könne er sich vorstellen. Es gebe auch schon konkrete Pläne.

Auch Solo-Bühnenprogramme wie "Als ich ein kleiner Junge war" über die Kindheit des Autors Erich Kästner will er weiter machen. Ebenso wie die gemeinsame Arbeit mit seiner Ehefrau an Dokufilmen. Für ihr Projekt "199 kleine Helden", bei dem beide Kinder aus 199 Ländern auf ihren Schulwegen porträtieren, ist sie sogar an seinem 65. Geburtstag in der Welt unterwegs.

Sittler freut sich auf einen ganz ruhigen "Vater-Tochter-Tag". Seine Jüngste kommt aus Schweden zu Besuch.

Sittler möchte in Zukunft weniger beruflich auf Achse sein: "Ich bin so viel gereist, jetzt können auch mal andere fahren."
Sittler möchte in Zukunft weniger beruflich auf Achse sein: "Ich bin so viel gereist, jetzt können auch mal andere fahren."

Fotos: DPA

Wieder erreichen hunderte Migranten die EU Neu Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.021 Anzeige Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben 5.284 Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf 4.371 Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 7.876 Anzeige Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen 3.324 RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" 4.616 Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.559 Anzeige Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt Wirtin jetzt Sophia Thomalla an 3.309 Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben 989 AfD schaltet nächstes Pranger-Portal gegen kritische Lehrer scharf 994 TSG Hoffenheim will ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte 55 Blutbad im Auftrag des Teufels: Was passiert mit dem Tatverdächtigen? 3.003
Nachbarsmädchen missbraucht: Kinderschänder erhält hohe Haftstrafe 261 Pärchen geschockt: Von Biber gefällter Baum kracht auf Motorboot 1.368 Von wegen idyllische Hofwoche! Böse Überraschung bei "Bauer sucht Frau" 7.259 In der Heimat: "Game of Thrones"-Star hat sich getraut 1.463
Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Reise nach Riad ab 87 "Feine Sahne Fischfilet": Jetzt regnet es Konzert-Einladungen 2.216 Experte schätzt ein: Ist der Babybrei-Erpresser schuldfähig? 219 Drogenkurier mit 5,5 Kilo Kokain geht Polizei ins Netz 222 18 Tote und knapp 170 Verletzte nach tragischem Zugunglück: Ursache steht wohl fest! 2.478 Bundesliga-Novum: Eintracht wandelt auf Spuren von Manchester City 905 110-Kilo Sprenggranate am Bonner Rheinufer geborgen 118 Mann in Zug kontrolliert: Nachdem er seine Tasche öffnet, landet er im Knast 235 Schock in der Manege: Zirkus-Artistin kracht ungebremst zu Boden 3.240 Frau wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden: Kannte sie ihren Mörder? 347 Kind (5) stirbt bei Horror-Unfall: Schockierendes Detail kommt ans Licht 4.697 Krasse Bilder! Hagelsturm flutet Straßen von Millionen-Metropole 7.123 Tolle Neuigkeiten für Fans von "Biathlon auf Schalke" 209 Passagier bepöbelt schwarze Frau im Flieger: Reaktion von Ryanair entsetzt 2.945 Sprengsatz gezündet! Anschlag auf Berliner Bar 3.015 Lebensgefährlich! Schwarzfahrer stößt Kontrolleur ins Gleis 1.324 Drogenrausch? Schwester von Miley Cyrus protzt mit riesigem Marihuana-Haufen 1.351 Raubüberfall auf Geldtransporter: Polizei sucht silbernen BMW! 680 Flüchtling verstümmelt 18-Jährigem Gesicht: Opfer nahezu blind 8.106 Pegel-Rekord im Rhein: So flach wie nie! 384 Mutter schüttelt Baby zu Tode und wird direkt wieder schwanger 2.905 Sohn schlägt Vater mit Stein bewusstlos und köpft ihn: Jetzt gesteht er die Tat! 5.155 Von GZSZ-Nico zum Obdachlosen: Das macht Raphaël Vogt heute! 6.620 Frau stirbt nach brutalem Handtaschen-Raub 681 Update Rund 690 in nur zwei Jahren! Reichsbürgern werden in Bayern Waffen entzogen 104 Schüler bedroht Lehrerin mit falscher Waffe mitten im Klassenzimmer 2.788 Todessturz von Parkbank: Starb 26-Jähriger wegen eines schlechten Scherzes? 4.864 Umfrage: Grüne lachen, Seehofer angezählt, SPD im Keller 659 Blutiges Drama im Zoo: Löwin tötet Vater ihrer drei Jungen 4.728 Darum solltet Ihr auf Klos niemals Toilettenpapier als Unterlage verwenden 4.765 Dumm gelaufen: Mieter muss ausziehen, weil er zu laut Pornos schaut 1.903 Schwäche gezeigt: Bayern-Legende Breitner übt klare Kritik an Hoeneß und Rummenigge 1.078