Hier gibt's ab heute über 1000 Trickfilme zu sehen

Stuttgart - Animation satt in Stuttgart: Bei mehr als 200 Veranstaltungen werden von Dienstag an beim inzwischen 25. Trickfilm-Festival in Stuttgart bis Sonntag mehr als 1000 Filme gezeigt.

Die Veranstalter erwarten rund 90.000 Fans. (Archivbild)
Die Veranstalter erwarten rund 90.000 Fans. (Archivbild)  © DPA

Ab Mittag (14 Uhr) werden Filme auf der riesigen Open-Air-Leinwand auf dem Schlossplatz gezeigt, für den Abend (20 Uhr) ist eine Eröffnungsgala im Kino Gloria geplant.

Erneut werden rund 90.000 Besucher erwartet, wie die Veranstalter mitteilten. Auf neun Leinwänden wetteifern 152 Filme aus 41 Ländern um Preisgeld in Höhe von insgesamt 100.000 Euro.

Das Festival gilt als eines der wichtigsten für den Animationsfilm weltweit und für die Verbindung zu Games und Transmedia. Alle Informationen zum Programm findet Ihr hier. Ebenfalls am Dienstag startet die renommierte Konferenz für digitales Entertainment FMX.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0