Sch... gelaufen: Hier steckt ein Toiletten-Truck fest

Stuttgart - Das ist mal richtig besch... gelaufen!

Der Laster steckte fast bis zur Radmitte im matschigen Boden.
Der Laster steckte fast bis zur Radmitte im matschigen Boden.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Ein Lasterfahrer ist am Freitagmorgen am Kreisverkehr Ecke Seeblickweg/Kormoranstraße mit seinem Truck im Grünstreifen neben der Fahrbahn stecken geblieben. Beladen war der Brummi mit einem Toilettenhäuschen.

Das Ganze geschah gegen 8.15 Uhr, so ein Sprecher der Polizei gegenüber TAG24.

Verletzt wurde niemand, allerdings kam es wegen Gaffern offenbar zu stockendem Verkehr. Weitere Details lagen zunächst nicht vor.

Der Unglücksfahrer hat selbst ein Abschleppunternehmen kontaktiert, um seinen fahrbahren Untersatz aus dem matschigen Erdreich herauszuziehen.

Glück im Unglück: Das Toilettenhäuschen fiel bei dem Unfall nicht von der Ladefläche. Sonst wäre die Kacke richtig am dampfen.

Gaffer sorgten dafür, dass der Verkehr ins Stocken kam.
Gaffer sorgten dafür, dass der Verkehr ins Stocken kam.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Titelfoto: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0