Zudringlich und gewaltsam: Mann belästigt 18-Jährige

Er fragte nach einer Zigarette. Was folgte, war für eine 18-Jährige ein traumatisches Erlebnis. (Symbolbild)
Er fragte nach einer Zigarette. Was folgte, war für eine 18-Jährige ein traumatisches Erlebnis. (Symbolbild)  © dpa (Symbolbild)

Stuttgart-Wangen - Er fragte nach einer Zigarette. Sie verneinte. Doch der Täter ließ nicht von ihr ab und bedrängte sie sexuell. Eine Passantin kam rechtzeitig zur Hilfe. Dann floh er.

Diese unfassbare Tat ereignete sich am Donnerstag im Bereich der Wasenstraße. Der Mann stellte gegen 23.15 den Kontakt zu ihr her. Nachdem sie sich wehrte, lief er ihr nach, drückte sie an einen Zaun, küsste sie gegen ihren Willen und berührte sie unsittlich. Erst als die Passantin auf die beiden zulief, ließ der Mann von der 18-Jährigen ab und flüchtete.

Die Zeugen beschrieben den Mann wie folgt: Zirka 22 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, breites, längliches Gesicht, kurze dunkle Haare, kräftige Statur, leichter Bauchansatz.

Er trug einen grauen Wollpullover und eine schwarze Jeans mit Seitentaschen. Zeugen werden gebeten sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0