Stau-Chaos in Stuttgart! Unfälle legen Feierabendverkehr lahm

Stuttgart - Stuttgart versinkt im Stau-Chaos. Mehrere Unfälle legen den Feierabendverkehr in und aus der Stadt lahm.

Da geht nichts mehr: Die B10 ist komplett zu.
Da geht nichts mehr: Die B10 ist komplett zu.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Wie ein Polizeisprecher TAG24 mitteilte, kam es am Teiler B10/B14 bei Stuttgart-Ost Richtung Fellbach/Esslingen zu einem Unfall zwischen einem Pkw und Lkw, der aktuell für 8 Kilometer Stau sorgt.

Die Umleitungsstrecken und Nebenstraßen sind ebenfalls komplett überlastet. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Parallel ereignete sich auf der B10 an der Uferstraße zwischen Neckarpark und Gaisburger Brücke noch ein Unfall, der die Situation weiter verschärft.

Skoda und Mercedes kollidieren bei Moritzburg: zwei Verletzte
Unfall Skoda und Mercedes kollidieren bei Moritzburg: zwei Verletzte

Denn dadurch steht man auf der L1014 Wagenburgstraße bis Talstraße zwischen Gebhard-Müller-Platz und Benzstraße aktuell weitere 3 Kilometer im Stau.

Pendler müssen noch eine Weile mit schweren Verkehrsbehinderungen rechnen.

Nebenstraßen und Umfahrungswege sind ebenfalls komplett überlastet.
Nebenstraßen und Umfahrungswege sind ebenfalls komplett überlastet.  © Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Titelfoto: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Staumeldungen: