An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model Neu Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben Neu Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 4.082 Anzeige Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.154 Anzeige
2.123

Das hat sich im Leben unserer DSDS-Kandidaten bisher geändert

Ob Fanpost oder Selfies im Schuhladen: Die Teilnehmer von "Deutschland sucht den Superstar" berichten

In den letzten Wochen hat sich bei “Deutschland sucht den Superstar“ die Spreu vom Weizen getrennt. Fünf Kandidaten aus dem Ländle sind noch dabei.

Von Patrick Hyslop

Stuttgart/Mahikeng - Der Deutschland-Recall ist vorbei, unsere Kandidaten aus dem Ländle müssen sich am Samstag in Südafrika beweisen - beim Auslands-Recall von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

Performen in Südafrika "Échame la culpa" von Luis Fonsi und Demi Lovato (v.l.): Salvatore Puleo, Chantal Stachowiak und Mitch Lodewick.
Performen in Südafrika "Échame la culpa" von Luis Fonsi und Demi Lovato (v.l.): Salvatore Puleo, Chantal Stachowiak und Mitch Lodewick.

Seitdem ihre Gesichter im Fernsehen waren, hat sich für unsere Talente so manches geändert, berichtet zum Beispiel Salvatore Puleo (29) aus Stuttgart. Zumindest in seinem Job als Filialleiter einer Schuhkette. Kunden kommen herein, wollen Selfies mit ihm machen. "Aber Autogramme wollen sie nicht, ich bin ja schließlich kein Star", berichtet er lachend.

Und weiter: "Das Witzige an der Sache ist, dass viele Kunden mich fragen - wenn sie von außerhalb Stuttgarts kommen - ob ich in deren Stadt wohne, weil sie mich schon mal irgendwo gesehen haben. Darauf antworte ich immer: 'Oh, da müssen Sie mich verwechseln.'" Dass ihn die Leute aus der Castingshow kennen könnten, behält er lieber für sich, verrät aber schmunzelnd: "Nicht, dass sie mich wirklich verwechseln und ich mich dann vollkommen blamiere."

Erkannt wird mittlerweile auch Mario Turtak aus Stuttgart. "Natürlich lebe ich jetzt in der Öffentlichkeit", schildert der 25-Jährige, "aber das macht auch Spaß, wenn man beim Brötchen kaufen erkannt wird." Turtak ist von kleinauf musikbegeistert.

Eigentlich habe er überhaupt keine Angst, vor Leuten zu singen. Als er im Casting vor der DSDS-Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen stand, wurde er dann doch nervös: "Denn jeder weiß: Wenn es Herrn Bohlen nicht gefällt, kann man sich ganz schnell blamieren und traut sich danach erst mal nicht mehr, auf die Straße zu gehen."

Marc Imam, Mario Turtak und Diego (v.l.) sind am Samstag mit "Get lucky" von Daft Punk zu sehen.
Marc Imam, Mario Turtak und Diego (v.l.) sind am Samstag mit "Get lucky" von Daft Punk zu sehen.

Die Blamage blieb bei seiner Version von "Versace on the Floor" (Bruno Mars) aus, Bohlen zollte Turtak Respekt. "Das war der schönste Moment in meinem musikalischen Leben! Ich habe mich wie ein King gefühlt", schildert der Stuttgarter begeistert.

Die 16 Jahre alte Chantal Stachowiak aus Untereisesheim (Kreis Heilbronn) bekam von Jurorin Carolin Niemczyk mit der goldenen CD das Direktticket für Südafrika spendiert.

Erst daheim hat Chantal "richtig realisiert, dass ich eine goldene CD bekommen habe. Denn die Wahrscheinlichkeit die zu bekommen, war nicht sehr groß." Seit ihrer Show-Performance bekommt sie Post von Leuten, die weit weg wohnen. "Es hat mich stolz gemacht, Menschen durch meine Stimme emotional erreichen zu können", schildert die 16-Jährige.

In Südafrika muss sie auch die beiden männlichen Jury-Mitglieder Mousse T. und Dieter Bohlen von sich überzeugen. Beide waren während des Castings noch nicht Feuer und Flamme. Stachowiak will das ändern: "Meine Stimme ist natürlich ausbaufähig, aber ich hoffe, dass diesmal alle aus der Jury mein Potenzial sehen."

Einer, für dessen Stimme Pop-Titan Bohlen immer wieder schwärmt, ist Marc Imam aus Tübingen. Der Student fiel bislang mit gefühlvollen Nummern auf ("A Song for you", "Stay with me"), findet aber: "Musik darf auch mal mehr Bums haben." Die Teilnahme bei DSDS hat auch sein Leben verändert: "Es ist was Tolles, sich selbst im Fernsehen und in Zeitungen zu sehen. Ich habe das Gefühl, meinem Traum einen Schritt näher gekommen zu sein." Der Mann, dessen Stimme, "einen in die Träume trägt" (Carolin Niemczyk), betont aber auch: "Sonst ist mein Leben das selbe und ich auch."

Wie es für unsere Kandidaten Salvatore, Chantal, Marc, Mario und die kürzlich nachgerückte Toranj Jafari aus Waiblingen bei DSDS weitergeht, seht Ihr ab 20.15 Uhr bei RTL. Diesmal performen sie jeweils gruppenweise im Pilanesberg Nationalpark in Südafrika.

Mit "Umbrella" von Rihanna am Start (v.l.): Toranj Jafari, Emilija Mihailova und Matty Faal.
Mit "Umbrella" von Rihanna am Start (v.l.): Toranj Jafari, Emilija Mihailova und Matty Faal.

Fotos: MG RTL D/Stefan Gregorowius

Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld Neu Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 5.694 Anzeige Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! Neu Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt Neu Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? Neu Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" Neu Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben Neu Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt Neu Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben Neu
Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus Neu Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz Neu "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 354 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 7.315
Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.280 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 3.180 Tropical Islands wird verkauft! 4.025 AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus 908 Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" 2.366 Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich 558 Du suchst noch Weihnachtsgeschenke? Das wäre eine tierisch gute Idee! 58 Nach Terroranschlag in Straßburg: Wie sicher ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt? 128 Nach Wahlpannen in Hessen: Elf Einsprüche gegen Landtagswahl 50 Uefa-Hammer! Findet die Champions League bald nur noch am Wochenende statt? 1.049 Frankfurterin in Dänemark niedergemetzelt: Der Grund macht sprachlos 4.022 Wie sicher sind Weihnachtsmärkte in NRW? 101 Nach schwerem Schicksalsschlag: Savchenko/Massot zeigen Gold-Kür in Chemnitz 3.164 Wald und Wild: Wenn sie so weiter fressen, werden sie abgeschossen! 1.670 Hunderttausende Lichter! Hier erstrahlt ein ganzes Haus im Weihnachts-Glanz 888 Bietet Airbnb illegale Ferienwohnungen in München an? 66 Aus dem nichts: Full Force Festival gibt Headliner bekannt 1.595 Für 4000 Dollar: Typ stellt meterhohen Stinkefinger auf 742 Durch Messerstiche getötet und im Teich versenkt: Ehemann gesteht 1.545 Hilfsaktion mit Star-Aufgebot: Nena und Rolando helfen kranken Kindern 139 Goldbarren per Post: Unbekannter macht Vereinen Weihnachtsgeschenk 1.328 Irre! Brummi-Fahrer baut Unfall und fährt 100 km weiter, obwohl er Fahrzeugteile verliert 2.386 Dieser Sänger gewinnt einen Audi-Preis, aber hat keinen Führerschein! 491 Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger 2.020 Scientology-Organisation plant Mega-Haus in Düsseldorf! 151 Neuer Prozess gegen Nathalie Volks Mutter wegen Dschungelcamp-Reise 1.506 Nach Trennung Ehefrau gewürgt, bis sie bewusstlos wurde: Familienvater vor Gericht 670 Yvonne Catterfeld bei "The Voice": So hart war ihr Start 330 TV-Nonne kann es nicht lassen! Nackttanz wird neu verhandelt 1.398 20 Jahre nach Nickys (†11) Tod: Mutmaßlicher Täter beteuert Unschuld 1.518 Update Diese Damen wollen den Bachelor erobern 1.482 Festnahme im Fall Peggy (†9): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes 1.012 Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen 768 Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! 195 Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden 603