Auf Weg zum ZDF-Sportstudio: Christina Schwanitz nach Crash im Krankenhaus Top Kein Bock auf Diebe oder Polizei im Urlaub? Hier kommen unsere Sicherheitstipps Top Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße Top Update Das wird spektakulär: Die Fakten zum Blutmond Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.709 Anzeige
171

Steckt die Autobranche in einer Krise? Zulieferer müssen umdenken

Die Autobranche steht vor einem Umbruch: Elektromobilität, Carsharing, Autonomes Fahren zwingen auch Zulieferer zum Umdenken.
Im Werk Rastatt der Daimler AG in Rastatt findet an einem Montageband an einem Mercedes-Benz GLA der Einbau der Dachbedieneinheit mittels Schwingsitz statt. (Archivbild)
Im Werk Rastatt der Daimler AG in Rastatt findet an einem Montageband an einem Mercedes-Benz GLA der Einbau der Dachbedieneinheit mittels Schwingsitz statt. (Archivbild)

Stuttgart - Elektromobilität, Carsharing, autonomes Fahren - die Autobranche muss sich massiven Veränderungen stellen. Das bringt auch das Geschäftsmodell vieler Zulieferer ins Wanken.

Die neuen Trends dürften unter anderem dafür sorgen, dass von den Zulieferern künftig eher Soft- als Hardware-Entwicklungen kommen müssen, erwarten beispielsweise die Autoexperten von Roland Berger und Lazard.

Die Beratungsunternehmen haben für ihre "Global Automotive Supplier Study 2018" nach eigenen Angaben rund 650 Unternehmen weltweit analysiert.

Sie gehen davon aus, dass bis 2025 etwa jedes dritte neu zugelassene Auto in Europa ein Elektrofahrzeug sein wird, in China sogar fast jedes zweite.

Alternative Mobilitätskonzepte wie das Carsharing dürften zudem 10 bis 15 Prozent des gesamten Pkw-Absatzes ausmachen.

Dazu kämen deutliche Fortschritte beim autonomen Fahren in den kommenden 15 bis 20 Jahren. Für die Zulieferer bedeute das: langsameres Wachstum, schnellerer technologischer Fortschritt, Software als Differenzierungsfaktor und mehr Druck auf Anbieter standardisierter Komponenten.

Porsche-Mitarbeiter kontrollieren in einem Lichttunnel die Lackierung von Porsche Macan im Werk Leipzig. (Archivbild)
Porsche-Mitarbeiter kontrollieren in einem Lichttunnel die Lackierung von Porsche Macan im Werk Leipzig. (Archivbild)

"Der Wandel zwingt die Zulieferer, gleichzeitig in alte und neue Technologien zu investieren", betonte Felix Mogge von Roland Berger. "Das ist für die meisten Zulieferer ein erheblicher finanzieller Kraftakt mit offenem Ausgang. Denn zeitgleich sinken die Margen vieler Produkte."

Im Gegenzug biete die voranschreitende Digitalisierung aber auch neue Chancen. Die Unternehmen müssten sich nun überlegen, mit welchem Mix aus Neu und Alt sie weiter wachsen könnten, mit welchen Partnern sie sich zusammentun könnten - und aus welchen Segmenten sie unter Umständen komplett aussteigen müssten.

Trotz der Entwicklungen bleibt aber eine Tatsache bestehen: Was mit Verbrennungsmotoren und konventionellen Getrieben zu tun habe, werde auf lange Sicht an Bedeutung verlieren.Das Geschäft zum Beispiel mit Sensoren, vor allem aber mit Batterietechnik, werde dagegen deutlich zulegen, heißt es in der Studie.

Denkbar sei daher eine Strategie, die zunächst auf eine Konsolidierung des bestehenden Marktes abziele. Darauf könne dann, solide finanziert, die Transformation aufbauen.

Fotos: DPA

Leeres Ford-Wrack stellt Polizei vor Rätsel Top Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich Top
Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an Neu Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt Neu Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal Neu Pödelwitz: Braunkohle-Gegner kommen zum "Campen" Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.873 Anzeige 7000 Jahre alt: Archäologen machen in Mitteldeutschland Mega-Fund Neu Verkehrsminister Scheuer erhöht Druck auf Pannen-Airport BER Neu Schüsse im Supermarkt: Familienstreit endet mit tödlicher Geiselnahme Neu
Bierbrauer bitten: Bringt leere Bierkästen rasch zurück Neu Offene Wunde mit Maden: Junge überlebte in einer Scheune Neu Dieses Gift-Kraut kann Pferde töten! Neu Frau sprachlos über Erklärung: Flughafen-Security nimmt ihrem Sohn (5) das Spielzeug weg Neu Was passiert eigentlich, wenn alle Fluggäste von Bord sind? Neu Und es hat Boom gemacht: Gigantisches Feuerwerk in Köln gezündet Neu Dieses Baby bekommt sein Leben lang kostenlos Chicken-Nuggets Neu Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.260 Anzeige Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag Neu Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! Neu Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? Neu Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! Neu Riesiger Fels kracht gegen Haus Neu Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" Neu Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 2.484 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 5.358 Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 9.311 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 16.503 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 6.894 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 866 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 4.071 Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 3.099 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 4.790 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 6.221 Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 1.827 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 10.622 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 5.698 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 12.338 "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.979 Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 9.901 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.685 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 32.001 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 9.664 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.715 Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar 63.103 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 74.272 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 294 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 2.459 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.607