Ob Rap oder Romantik: Am Samstag bieten unsere Tipps fürs Ländle ein Rundum-Paket für den Tag

Stuttgart - So langsam wird es wirklich weihnachtlich. Sowohl draußen nach den ersten Schneefällen, als auch drinnen. Die Weihnachtsdeko hängt, der Tannenbaum ist geschmückt, die ersten Geschenke sind gekauft. Da wird es doch mal Zeit abzuschalten und was im Ländle zu unternehmen! Hier unserer Tipps für den Tag.

Deutschlands erste Boygroup

Bad Cannstatt - So bezeichnen sich die Orsons zumindest selbst. Und werden wohl unter anderem dafür gehasst. Doch das viele Gehate lässt die Jungs ziemlich kalt, sie machen weiter und feiern bei uns heute ihr Zehnjähriges. Einfach mal selbst von den "Rap-Renegades" überzeugen. Sie treten um 20 Uhr im WIZEMANN in Bad Cannstatt in der Quellenstraße 7 auf. Weitere Infos zum Event und Tickets.

Brennender Schnee

Bad Cannstatt - Hochsensibel? Darf man das heutzutage überhaupt noch sein oder wird man dann nicht gleich mit einem "Komm mal klar!" zurecht gewiesen. Das Stück "Brennender Schnee" geht dem Thema der Hochsensibilität nach und liefert ein tiefgründiges Schauspiel. Ab 20 Uhr geht es los auf der Kulturinsel in Stuttgart Bad Cannstatt, in der Güterstraße 4. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Mehr Infos.

Alles andere ist primär

Stuttgart - "Wenn der Schuss nach vorne losgeht" oder "Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin."- das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man schon, wo's langgeht - Millers Alter Ego würde sagen: "So gut, dass es schon wieder blöd ist." Miller erhielt zuletzt den deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Einen Eindruck von dem Künstler kann man sich nun selbst machen, um 22 Uhr in Rosenau Kultur e.V. in der Rotebühlstraße 109B. Eintrittspreise bewegen sich von 16,00 Euro bis 23,50 Euro. Es gibt Ermäßigungen. Mehr Infos.

Geburtstagsromanze

Stuttgart - Weihnachten, das ist vor allem auch die Zeit für das romantische Miteinander. Romantica-Resident Marco Bastone lässt deswegen auch in eben jener Lokalität die Korken und Plomben knallen: Seine Sets mit südamerikanischen und afrikanischen Elementen bringen dabei ganz nebenbei ein wenig Sommer in den Winteranfang. heute Abend ab 23 Uhr im Romantica, in der Hauptstätter Straße 40. Mehr Infos hier.

Meine schöne innere Sonne

Stuttgart - Isabelle ist auf der Suche. Aber nach was eigentlich? Ungebunden wechselt sie ihre Liebhaber und ist mit keinem so richtig zufrieden, noch befriedigt. Als anerkannte Künstlerin lebt sie auch ihren Beruf in vollen Zügen. Paris liegt ihr zu Füßen und doch sucht sie nach mehr. Ein wunderbarer Film von Claire Denis mit Juliette Binoche. Am Samstag um 20:40 im Atelier am Bollwerk, Hohe Str. 26. Der Eintritt beträgt 9,90 Euro. Mehr Infos.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0