TAG24-Interview: Was richtet jahrelanger Missbrauch mit einem Kind an? 1.144
Peter Maffay gibt Privatkonzert: Diese Helfer dürfen sich freuen Neu
VfB Stuttgart mit Befreiungsschlag gegen Nürnberg: Diskussionen um Trainer Walter erstmal beendet 414
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 1.377 Anzeige
"Ice Bucket Challenge"-Initiator gestorben 3.930
1.144

TAG24-Interview: Was richtet jahrelanger Missbrauch mit einem Kind an?

Von 2015 bis 2017 soll ein heute Neunjähriger aus der Nähe von Freiburg zum Sex an verschiedene Männer verkauft worden sein. Ein Gespräch über die Folgen.

Von Patrick Hyslop

Prof. Jörg Fegert ist Ärtzlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie am Universitätsklinikum in Ulm.
Prof. Jörg Fegert ist Ärtzlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie am Universitätsklinikum in Ulm.

Stuttgart/Ulm/Freiburg - Der Fall erschüttert Deutschland: Ein kleiner Junge aus der Nähe von Freiburg soll über Jahre an Männer verkauft worden sein - zum Vergewaltigen.

Über die Folgen solch eines massiven Missbrauchs haben wir mit Prof. Jörg Fegert gesprochen. Er ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie am Universitätsklinikum Ulm.

TAG24: Der Missbrauch soll rund zwei Jahre angedauert haben. Was richten solche Taten mit der Psyche eines Kindes an?

Jörg Fegert: Aus unterschiedlichen Trauma-Folgestudien wissen wir, dass viele Menschen, die in der Kindheit solche massiv belastenden Erlebnisse hatten, in ganz unterschiedlichen Stufen der weiteren Entwicklung Belastungen erfahren können. Es besteht ein höheres Risiko für seelische Folgen wie etwa Depression oder eine Posttraumatische Belastungsstörung, aber auch für körperliche Langzeitfolgen. Verschiedene Langzeitstudien haben sogar das Risiko für eine frühere Mortalität (Sterblichkeit, Anm. d. Red.) bei Personen, welche schwere Kindheitserlebnisse bewältigen mussten, beschrieben.

Aber: Bei einer Studie mit sexuell missbrauchten Kindern zeigte sich, dass etwa ein Drittel sich trotz schwerer Belastungen resilient zeigte. Diese Kinder hatten keine behandlungsbedürftigen Symptome. Resilienz bezeichnet einen Zustand, in dem Belastungen wie bei einer Imprägnierung abperlen und der Person nichts anhaben können.

Der neun Jahre alte Junge soll über Jahre vergewaltigt worden sein. (Symbolbild)
Der neun Jahre alte Junge soll über Jahre vergewaltigt worden sein. (Symbolbild)

TAG24: Gibt es psychische Mechanismen, mit denen ein Kind sich vor dem Erlebten schützt, etwa durch Verdrängung? Und: Bricht so etwas später wieder hervor?

Jörg Fegert: Unsere angeborenen Mechanismen bei massiv bedrohlichen Situationen sind Flucht und Kampf. Wenn uns beides nicht möglich ist, reagieren wir Menschen starr und wie gelähmt wie das Kaninchen vor der Schlange. In diesen seelischen Überflutungszuständen, in denen keine Handlungsoptionen bestehen, kann sogenanntes Dissoziieren als psychischer Mechanismus beobachtet werden. Der Geist schwebt quasi aus der Situation weg, ist wie nicht mehr dabei und macht damit in der akuten Situation das unerträgliche scheinbar ertragbar.

In der Folge können solche Dissoziationen auch in anderen Situationen auftreten, wann immer Dinge an die traumatische Situation erinnern. Solche Erinnerungsanker oder "Trigger" können auch Gerüche sein, etwa wenn jemand ähnlich wie ein Täter riecht. Dann haben manche Betroffene oft auch Flash-Back-Erinnerungen, also Erinnerungen bei denen ihnen das Erlebte unmittelbar wie ein Film vor Augen steht.

TAG24: Die eigene Mutter soll den Jungen an Männer verkauft, die Verwandtschaft nichts bemerkt haben. Was bedeutet so etwas für das Vertrauensverhältnis des Kindes zu seiner Familie und zu Menschen im Allgemeinen?

Jörg Fegert: Die Therapieforschung zu hilfreichen Therapieansätzen bei sexuellem Missbrauch zeigt ganz klar, dass einer der wichtigsten Prädiktoren für Erfolge unterstützende Erwachsene sind, die zu dem Kind halten. Das sind zum Beispiel Mütter, die sich von missbrauchenden Vätern oder Partnern trennen und sich klar zum Kind bekennen. Ohne einen sicheren Ort, ohne eine Vertrauensperson unter den Erwachsenen, beispielsweise eine Oma der man alles sagen kann, ist die Verarbeitung in der Regel sehr viel schwieriger.

Wie kann es für den Jungen nun weitergehen? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Und: Werden Opfer später selbst zu Tätern? Darum geht es morgen.

Derzeit sitzen acht Personen aus dem In- und Ausland in Haft, die sich an dem Jungen vergangen haben sollen. (Symbolbild)
Derzeit sitzen acht Personen aus dem In- und Ausland in Haft, die sich an dem Jungen vergangen haben sollen. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 49.002 Anzeige
FC Bayern fixiert Personalien: "Unsere Identität bewahren" 665
Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde 938
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.991 Anzeige
War es doch Mord? Zeuge ändert Jahre nach brutaler Bluttat seine Aussage! 2.058
Das ist Deutschlands größtes Katzen-Museum! 1.247
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.229 Anzeige
Faustschläge und Tritte! Junge (16) bei Fußballspiel schwer verletzt, Verdächtiger in Haft 396
Zockt "Schwiegertochter gesucht"-Ingo seine Fans ab? 9.032
Hühnchen oder Sex für gute Noten: Perversem Lehrer wird Schlimmes vorgeworfen 2.877
Schönheit zum Schnäppchenpreis? Selbsttest von "Akte"-Reporterin Alin schockiert 1.877
Dieter Bohlen ätzt gegen Thomas Gottschalk: "Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen" 1.714
Das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel: Könnt Ihr es lösen? 1.737
Vulkanausbruch: Vermutlich Deutsche unter den Opfern! 3.487
Frau auf offener Straße erstochen: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter erlassen 775
Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven 4.042
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten 6.904
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben 4.933
MDR ändert heute TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler 2.853
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz 866
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden 1.169
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen 629
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu 5.679
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! 5.317
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! 6.276
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! 6.028
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein 5.142
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn 6.539
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! 6.354 Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen 1.950
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld 26.867
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? 5.251
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job 4.658
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? 4.697
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot 6.441
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz 4.698
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus 1.167
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 3.428
Lösung: Die Antwort auf das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel 626
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 5.003
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 2.946
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 4.377
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 4.180
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 34.955
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 697
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! 2.015
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.444
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 8.614
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen 3.827