Mutter und Sohn (3) von Stadtbahn in Stuttgart erfasst

Stuttgart - Schwerer Unfall! Am Donnerstagmittag wurden eine Mutter und ihr dreijähriger Sohn von einer Stadtbahn in Stuttgart erfasst.

Ein Kind und seine Mutter sind von einer Stadtbahn angefahren worden. (Symbolbild)
Ein Kind und seine Mutter sind von einer Stadtbahn angefahren worden. (Symbolbild)  © dpa/Marijan Murat

Wie die Polizei mitteilte, geschah das Unglück gegen 15 Uhr an der Haltestelle Sonnenberg.

Zu Fuß wollten die beiden die Gleise überqueren und übersahen dabei die heranfahrende Bahn der Linie U6. Diese war gerade in Richtung Möhringen unterwegs, so die Polizei.

Die Bahn erfasste die Mutter und ihr Kind (3), die sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zuzogen.

Sie wurden von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Mutter und Kind (3) wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Mutter und Kind (3) wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © dpa/Marcel Kusch

Titelfoto: dpa/Marijan Murat

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0