Verkehrschaos in Stuttgart droht: Fünf Events lassen Autofahrer heute schwitzen

Stuttgart - Ihr wollt am heutigen Samstag mit dem Auto in die Stadt fahren? Gaaaaanz schlechte Idee!

Ob Frühlingsfest, VfB-Spiel oder Elton John: Für Autofahrer wird es ein stressiger Samstag in Stuttgart. (Fotomontage)
Ob Frühlingsfest, VfB-Spiel oder Elton John: Für Autofahrer wird es ein stressiger Samstag in Stuttgart. (Fotomontage)  © dpa/dpa/dpa

Denn in Stuttgart stehen heute gleich mehrere Großveranstaltungen an, welche die Menschenmassen anziehen - und für Verkehrschaos sorgen dürften.

Wegen einer Demo gegen das Milliarden-Projekt Stuttgart 21 müsst Ihr im Bereich rund um den Hauptbahnhof ab etwa 14 bis 16 Uhr mit Sperrungen rechnen.

Apropos Demo: Sperrungen gibt's auch wegen der samstäglichen Demo gegen das Dieselfahrverbot in der Landeshauptstadt. Hier treffen sich die Teilnehmer um 15 Uhr am Neckartor, marschieren dann zum Börsenplatz. Die Abschlusskundgebung findet um 17.30 Uhr statt.

18-Jährige verliert Freundinnen auf Open-Air-Party in Stuttgart und wird vergewaltigt
Stuttgart Crime 18-Jährige verliert Freundinnen auf Open-Air-Party in Stuttgart und wird vergewaltigt

Aber nicht nur Demonstrationen sorgen für jede Menge Verkehrsbehinderungen. So steht das letzte Frühlingsfest-Wochenende an, ab 15.30 Uhr trifft der VfB Stuttgart auf Schalke 04, um 18.30 Uhr steht das Voleyball-Finalspiel zwischen dem Allianz MTV Stuttgart und dem SSC Palmberg Schwerin in der Scharrena an, um 19 Uhr rockt Elton John die Schleyerhalle und zeitgleich verzaubern die Ehrlich Brothers in der Porsche Arena das Publikum.

Ihr seht: Mit dem Auto werdet Ihr am Samstag in Stuttgart nicht glücklich. Bei der Polizei Stuttgart nimmt man den heutigen Tag mit einer Portion Humor. "Stuttgart ist so eine schöne Stadt. Die kann man heute auch zu Fuß erkunden", sagt ein Sprecher augenzwinkernd.

Damit Ihr dennoch überall hin kommt, sind zusätzliche Bahnen im Einsatz, wie der Verkehrs- und Tarifverbund auf seiner Homepage mitteilt. Eine detaillierte Auflistung findet Ihr hier.

Zusätzliche Bahnen sind im Einsatz.
Zusätzliche Bahnen sind im Einsatz.  © DPA

Titelfoto: dpa/dpa/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Lokal: