Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht Top Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt Top Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.646 Anzeige
427

Ein Automann mit Leidenschaft: Bernd Pischetsrieder wird 70

Eine wohl einmalige Karriere: Bernd Pischetsrieder war in drei deutschen Autokonzernen aktiv gewesen. Nun wird er 70.
Bernd Pischetsrieder und seine Frau Doris bei der Kitz Race Club Party 2018. (Archivbild)
Bernd Pischetsrieder und seine Frau Doris bei der Kitz Race Club Party 2018. (Archivbild)

München/Wolfsburg/Stuttgart - Eine ungewöhnliche Karriere hat Bernd Pischetsrieder in gleich drei deutsche Autokonzerne geführt. Inzwischen kümmert er sich auch um Katastrophen und Königsschlösser.

Bernd Pischetsrieder ist in der Autoindustrie ein gefragter Mann. Der Ingenieur war zuerst BMW-Chef, dann VW-Chef, inzwischen sitzt er im Aufsichtsrat von Daimler.

Aber nicht nur als Manager, auch mit seiner Begeisterung für Oldtimer und schnelle Autos hat Pischetsrieder Schlagzeilen gemacht. Am heutigen 15. Februar wird er 70 Jahre alt.

Die Leidenschaft für Autos ist ihm vielleicht schon in die Wiege gelegt worden: Sein Großonkel Sir Alec Issigonis hatte als Autokonstrukteur bei British Motors den Mini entwickelt.

Bernd Pischetsrieder heuerte nach dem Maschinenbau-Studium in seiner Heimatstadt München bei BMW an und schaffte es über Dingolfing und Südafrika bald nach ganz oben: 1993 wurde er Vorstandschef - und kaufte ein Jahr später den britischen Autobauer Rover.

Bernd Pischetsrieder, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, sitzt vor Beginn der BMW-Bilanzpressekonferenz in einem Z3-Roadster. (Archivbild)
Bernd Pischetsrieder, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, sitzt vor Beginn der BMW-Bilanzpressekonferenz in einem Z3-Roadster. (Archivbild)

"Im Nachhinein stellte sich das als falsche Entscheidung heraus. Aber er hat souverän und in Würde die Verantwortung übernommen - das ist etwas, was nicht viele machen", sagt Daniela Bergdolt, Vizepräsidentin der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW).

Nach Milliardenverlusten mit Rover zog BMW 1999 die Reißleine und feuerte Pischetsrieder. Nur Mini und Rolls-Royce blieben bei BMW. Zu seinen Erfolgen gehören auch das BMW-Werk Spartanburg in den Vereinigten Staaten und der Ausbau des US-Geschäfts. "Bernd Pischetsrieder hat BMW in eine andere Liga geführt", sagt Bergdolt.

Zwei Jahre später holte VW-Vorstandschef Ferdinand Piëch Pischetsrieder als Seat-Chef nach Wolfsburg und erkor ihn 2002 zu seinem Nachfolger an der Spitze des Konzerns. Ein schweres Erbe: VW kämpfte mit Kosten- und Qualitätsproblemen. Veruntreuungen und Sexreisen für Betriebsräte flogen auf.

Pischetsrieder brachte VW mit besserer Qualität, neuen Modellen wie dem Touran und dem Touareg sowie längeren Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich wieder auf Kurs und bremste das teure Phaeton-Modell - ein Lieblingsprojekt des Aufsichtsratschefs und Großaktionärs Piëch.

Der ehemalige BMW- und VW-Chef Bernd Pischetsrieder lächelt bei einem Prozess im Sitzungssaal im Landgericht München II. (Archivbild)
Der ehemalige BMW- und VW-Chef Bernd Pischetsrieder lächelt bei einem Prozess im Sitzungssaal im Landgericht München II. (Archivbild)

Das hieß Ärger von mehreren Seiten. Ende 2006 musste Pischetsrieder abtreten - immerhin mit vollen Bezügen für weitere fünf Jahre. "Das einzige Problem war, dass der Herr Piëch den Herrn Pischetsrieder nicht mag", sagte Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen.

Der VW-Patriarch hatte den frisch Gefeuerten auf der VW-Hauptversammlung 2007 noch einmal abgewatscht: "Zu spät habe ich erkannt, den Falschen gewählt zu haben." Das habe er jetzt korrigiert. Viele Aktionäre sahen das anders: Den größten Beifall gab es, als Piëch Pischetsrieder für die geleistete Arbeit dankte.

"Besonnen, ruhig, sachlich - mit seinem Managmentstil hat er die Unternehmen und die Autowelt beeinflusst", sagt Dudenhöffer heute. Auch andere, die mit Pischetsrieder zu tun hatten, loben seine "Haltung auch in schwierigen Zeiten", beschreiben ihn als Gentleman, der nie die Bodenhaftung verloren habe. Hier erinnert man sich an einen humorvollen Gesprächspartner, da an den Zigarrenraucher, dort an den Weißwein von Pischetsrieders eigenem Weingut.

Pischetsrieder lebt am Chiemsee, vis à vis der Herreninsel mit König Ludwigs Schloss. Dort war er mit seiner Frau im Sommer 1995 einmal zu schnell unterwegs auf einer Spritztour, einen McLaren F1 fuhr er zu Schrott. Von seiner Leidenschaft für Autos spricht auch seine Begeisterung für Oldtimer - er hat sogar in einen namhaften Händler für die Liebhaber-Fahrzeuge investiert.

Seit 2013 hat Pischetsrieder als Aufsichtsratschef der Münchener Rückversicherung auch Erdbeben, Wirbelstürme und Kapitalanlagen von gut 200 Milliarden Euro im Blick. Und seit 2014 gehört er zudem dem Daimler-Aufsichtsrat an - "da schätzt man seine hohe Fachkompetenz", sagt Dudenhöffer. Und für die Erben der bayerischen Könige kümmert sich der bärtige Oberbayer auch noch um deren Vermögen, im Verwaltungsrat des Wittelsbacher-Fonds.

Fotos: DPA

Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! Top So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen Top
Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.885 Anzeige Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? Neu Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander Neu Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall Neu Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt Neu Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert Neu
Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf Neu Kleintransporter erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.427 Anzeige Daran scheitern die meisten Abschiebungen Neu Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet Neu Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber Neu Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen Neu Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen Neu Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld Neu Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken Neu Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys Neu Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet Neu Update Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? Neu Beim Blick in seine Toilette bleibt Mann fast das Herz stehen Neu "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus Neu Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen Neu Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Neu Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein Neu Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? Neu Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim Neu 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 4.272 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.310 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 4.931 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 3.270 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.908 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 6.779 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 8.378 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 7.077 Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 3.023 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 1.134 Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.561 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 505 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 520 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 4.073 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 8.618 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 4.571 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 4.318 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 276 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 527 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 7.086