Die Legende feiert Geburtstag: 70 Jahre Porsche! 916
Überraschung! DFB-Torgarant Gnabry nicht in der Startaufstellung! Top
DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben Top
Verschwundener Hund taucht nach 12 Jahren wieder auf! Neu
Dieser Hund spürte, dass gleich was Schlimmes passiert, das rettete Shaunas Leben 5.386
916

Die Legende feiert Geburtstag: 70 Jahre Porsche!

Autobauer aus Zuffenhausen verkauft heutzutage vor allem SUV

Porsche: Allein bei dem Namen werden Emotionen wach. Da denkt jeder an Geschwindigkeit - und hohe Preise.

Stuttgart - Die erste Million ist bekanntlich die schwerste. Porsche hat fast 50 Jahre gebraucht, bis die erste Million Sportwagen stand. 1996 war das.

1948: "Ferry" Porsche (links) und sein Vater Ferdinand neben einem 356 Coupe.
1948: "Ferry" Porsche (links) und sein Vater Ferdinand neben einem 356 Coupe.

Seither hat das Tempo deutlich angezogen. Für die jüngste Million waren keine fünf Jahre mehr nötig, allein 2017 liefen mehr als 255.000 Porsche vom Band. Der Autobauer aus dem Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen wächst und wächst und eilt von einem Rekord zum nächsten. Mehr Absatz, mehr Umsatz, mehr Gewinn. Aber auch wieder mehr Sorgen. Porsche steckt mittendrin im Skandal um manipulierte Abgaswerte.

An diesem Freitag wird der 70. Geburtstag gefeiert. Am 8. Juni 1948 bekam der 356 Nr. 1 Roadster seine Betriebserlaubnis, der erste Wagen, der den Namen Porsche trug. Das Datum gilt daher als Geburtsstunde der Marke.

Zwar hatte Ferdinand Porsche schon vorher Fahrzeuge entwickelt und konstruiert. Sein größter Auftrag war die Entwicklung des VW-Käfer-Vorläufers in der Nazi-Zeit, zunächst "KdF-Wagen" genannt, mit dem Adolf Hitler die Massen motorisieren wollte. Erst sein Sohn Ferry aber brachte den 356 auf den Markt und hob damit den Sportwagenbauer Porsche aus der Taufe.

Der silberne 356 hatte 35 PS, weder Dach noch Außenspiegel und auch sonst natürlich nicht viel gemein mit dem, was man heute so fährt. Aber dass ein Porsche ein Porsche ist, sagen Fans und Kenner, hat man seither jedem einzelnen Modell sofort ansehen können.

Ob modern oder Klassiker: Wer an Porsche denkt, hat meist den 911er im Kopf.
Ob modern oder Klassiker: Wer an Porsche denkt, hat meist den 911er im Kopf.

Für keines von allen gilt das mehr als für den 911er, der den 356 in den 1960er Jahren ablöste und bis heute gebaut wird. Wer "Porsche" sagt, meint wohl meistens "911".

"Porsche ist der 911", sagt der Wirtschaftspsychologe Rüdiger Hossiep, der an der Ruhr-Universität in Bochum die emotionalen Aspekte im Verhältnis von Mensch und Auto erforscht. "Diese Ikone prägt die Marke." Und deshalb müsse das Unternehmen damit auch sehr behutsam umgehen.

Denn auch wenn der 911er das Gesicht von Porsche ist - die Renner im Autohaus sind heute andere. Mehr als 97.000 Geländewagen vom Typ Macan wurden vergangenes Jahr ausgeliefert, dazu fast 64.000 vom großen Bruder Cayenne. Mit gut 32.000 Exemplaren lag der 911er sogar noch hinter dem Viertürer Panamera.

Droht da der Zeitgeist, der die Rendite bringt, einen Sportwagen-Mythos zu verwässern? Hossiep sieht die Gefahr durchaus. "Das ist ein Ritt auf der Rasierklinge", sagt er. Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche, Sohn von 356-Konstrukteur Ferry, hatte kürzlich in einem Interview ebenfalls gewisse Bedenken geäußert. Bei mehr als einer Viertelmillion Autos im Jahr sei es entscheidend, die Exklusivität zu wahren, mahnte er.

Mittlerweile sind die SUV der Verkaufsschlager bei Porsche. Im vergangenen Jahr wurden 97.000 Macan (Foto) verkauft, gefolgt vom Cayenne mit 64.000 Exemplaren.
Mittlerweile sind die SUV der Verkaufsschlager bei Porsche. Im vergangenen Jahr wurden 97.000 Macan (Foto) verkauft, gefolgt vom Cayenne mit 64.000 Exemplaren.

Oliver Blume will solche Sorgen zerstreuen. "Ein Porsche bleibt immer ein Porsche", verspricht der Vorstandschef, der seit Herbst 2015 die Geschicke der Firma lenkt, die mittlerweile eine Tochter des VW-Konzerns ist.

Ab Mitte der 2000er-Jahre hatte der kleine Porsche versucht, den großen Volkswagen zu übernehmen - allerdings ging der Plan nicht auf. Heute hält eine Dachgesellschaft namens Porsche SE zwar die Mehrheit an VW, dafür wurde die Porsche AG, die die Autos baut, in den VW-Konzern eingegliedert.

Blume sagt, die Technologie komme von der Rennstrecke, ganz egal, ob es um den 911 oder einen SUV gehe. Porsche habe sich nie über Rekorde bei Auslieferungen und Umsatz definiert, sondern über begeisterte Kunden, gute Rendite und sichere Arbeitsplätze.

"Wachstum ist für mich die Konsequenz einer erfolgreichen Produktstrategie", sagt er. Und davon abgesehen: "Wir haben einen weltweiten Marktanteil von 0,3 Prozent. Daran hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast nichts verändert. Wir sind mit dem Weltmarkt gewachsen." Man wolle den festen Kundenstamm auch in Zukunft nicht verändern, betont Blume. Aber natürlich habe man Kunden in Bereichen dazugewonnen, in die Porsche erst neu eingestiegen ist.

Probleme gab es allerdings frei Haus dazu. Jahrzehntelang hatte Porsche keine Diesel-Motoren in seinen Autos. Mit den SUVs änderte sich die Linie, Porsche bot Diesel-Varianten mit Motoren der VW-Konzernschwester Audi an - und geriet damit in den Sog des Abgasskandals. Die Behörden ordneten Rückrufe für Zehntausende Fahrzeuge vom Typ Cayenne und Macan an. Außerdem ermittelt die Justiz, durchsuchte im April den Stammsitz in Zuffenhausen und nahm einen Manager wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft.

MIt den SUV kam der Diesel. Und mit den Dieseln auch der Abgas-Skandal. Vor Wochen schlugen die Ermittler darum bei Porsche zu.
MIt den SUV kam der Diesel. Und mit den Dieseln auch der Abgas-Skandal. Vor Wochen schlugen die Ermittler darum bei Porsche zu.

Claus Schmid treibt aber auch noch etwas anderes um. Der Koordinator des 356er-Stammtischs Baden-Württemberg, einem Zusammenschluss echter Porsche-Puristen, bangt um die Historie.

"Porsche ist sehr auf Profit orientiert, und das ist auch wichtig", sagt er. "Aber die Historie wird nicht mehr richtig gelebt." Jenseits großer Events, in denen die Tradition beschworen werde, müsse Porsche sich auch im Alltag stärker dazu bekennen - und sich auch mal wieder mehr auf das Wesentliche reduzieren. "Ich glaube, es gibt genug Puristen", sagt Schmid. "Für mich ist das Emotion pur."

Das sieht auch Psychologe Hossiep so. Porsche wäre gut beraten, meint er, das Thema Sportwagen stärker zu spielen, aber nicht in den 911er-Dimensionen. "Der 911 ist als Neuwagen für die Menschen nicht mehr erreichbar", sagt er - ein Hightech-Auto, größer und wuchtiger als früher und vor allem: teuer. Die günstigste 911er-Variante preist Porsche auf seiner Homepage derzeit mit knapp 100.000 Euro an. Wer hat, kann aber auch das Doppelte oder gar das Dreifache bezahlen.

Hossiep hingegen denkt an ein extrem puristisches 50.000 bis 60.000 Euro teures Auto in kleiner Serie ohne technischen Schnickschnack. "Ein wirtschaftlicher Erfolg kann das nicht werden", räumt er ein. Aber darum gehe es auch nicht. Es gehe um das Image.

2019 kommt der rein elektrisch angetriebene Mission E auf den Markt. Für Kunden, die einen luxuriösen Sportwagen wollen, ist der eher nicht gedacht. Porsche werde auch in Zeiten von Elektromobilität, voll vernetzten Autos und Carsharing die Enthusiasten nicht vergessen, verspricht Blume.

Wird die Porsche-Zukunft elektrisch? Vorssands-Chef Oliver Blume mit dem Porsche Mission E Cross Turismo.
Wird die Porsche-Zukunft elektrisch? Vorssands-Chef Oliver Blume mit dem Porsche Mission E Cross Turismo.

Fotos: DPA

Venus 2019: So kommst Du gratis auf die Messe! 16.840 Anzeige
DFB-Team triumphiert in Unterzahl dank Gündogan-Doppelpack in Estland! 294
Wahr oder falsch? Die meisten dieser 66 Weisheiten stimmen nicht 1.219
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! Anzeige
Anschlag in Halle: BKA erhält mehr als 600 Hinweise 1.942
Schock im Supermarkt: Mitarbeiterin findet IS-Bomben-Attrappe im Getränkeregal! 5.070
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.010 Anzeige
Nach Attentat in Halle: Seehofer greift Gamerszene an und kassiert Shitstorm 1.193
"Geile Zeit gehabt": Rafael van der Vaart mit emotionalem HSV-Abschied 1.354
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 2.213 Anzeige
Abdrücke auf dem Po: Welcher Promi zeigt hier sein knackiges Hinterteil? 2.346
Gefesselte Affen, blutverschmierte Hunde: Grausame Tierquälerei in Versuchslabor aufgedeckt! 7.491
Watzke über Götze-Abgang vom BVB zum FC Bayern: "Dann ging die ganze Scheiße los"! 1.420
Nicht wiederzuerkennen: Diese Frau ist heute schlank 12.639
Hund irrte 388 Tage durchs Erzgebirge, bis er seine Familie wiederfindet 3.465
Tragisches Unglück: VW-Fahrer übersieht Biker, 48-Jähriger stirbt neben Maschine 6.774
Anschlag in Halle: Hunderte bei Gedenken vor Synagoge 90
Brennpunkt Alexanderplatz: Mann (20) in Rücken gestochen und lebensgefährlich verletzt 3.723
Böse Blicke jeden Tag: "Meine beste Freundin hat das Down-Syndrom" 2.675
Telefonat mit Erdogan: Merkel fordert Stopp der türkischen Syrien-Offensive 619
Bundesverkehrs-Minister bringt Daimlers "Salamitaktik" im Dieselskandal auf die Palme 592
Riesenbaby geboren! Sechs Kilogramm bringt dieser Säugling auf die Waage 11.080
Nanu, was ist das denn? Polizei zieht kurioses Gefährt aus dem Verkehr 2.683
Nach der Turn-WM ist vor der Turn-WM: Stuttgart will sich wieder bewerben 47
Choreographie-Verbot im Stadion: Waldhof reagiert auf Pyro-Vorkommnisse 156
Türkei-Spieler salutieren bei Torjubel: UEFA prüft Verbindung zu Militär-Offensive in Syrien 1.523
Alles aus! Finale des ZDF-Fernsehgarten bringt Fans und Netz zur Verzweiflung 21.866
Gas mit Bremse verwechselt? Mann fährt eigene Ehefrau tot 37.630
Willi Herren fliegt wegen Laura-Scherz von Bühne und versteht die Welt nicht mehr 3.709
Ehemaliger Bundesliga-Profi Timm Klose spricht über psychische Probleme 499
Schmacht-Alarm! Ex-Bachelorette Nadine Klein wagt sich mit diesem Hottie aufs Eis 5.053
Blood & Honour: Verfassungsschutz verhindert rechtsextremistisches Konzert 269
Er riecht nach Tod und sieht aus wie ein Penis: Das ist der ungewöhnliche Pilz des Jahres 3.125
Toten Hosen gehen 2020 auf besondere Tour! 3.887
Traumberuf: Elias (7) bewirbt sich offiziell bei der Feuerwehr München 1.253
Polizei warnt vor flüchtigem Täter: Maklerin mit Messer bedroht, gefesselt und bestohlen! 4.070
Mädchen (12) von zwei Männern missbraucht? Mutmaßlicher Sex-Täter stellt sich der Polizei 5.382
"Kein Notnagel": Rummenigge stärkt Müller nach FC-Bayern-Frust 426
Nach Terroranschlag von Halle: SPD-Landeschef wirft AfD Antisemitismus vor 241
Influencerin postet Foto: Seht Ihr, was auf diesem Bild alles nicht stimmt? 84.746
Kleiner Hund verloren im Wald? Was hinter ihm geschieht, ist voll Porno 2.576
Kickt Lukas Podolski wieder in der Bundesliga? Das sagt er selbst! 1.818
Historischer Triumph! Frodeno und Haug mit Doppel-Gold beim Ironman, Drama um Lange 982
"Da stimmt irgendwas nicht": Sara Kulka hat juckenden Ärger im Urlaubs-Paradies 3.796
Er wollte nur helfen: Unbeteiligter 19-Jähriger vor Casino niedergestochen 727
Rapper Finch Asozial zerlegt Neonazi-Konzertbesucher: "Was sagt Hitler dazu?" 8.686
Abwahl von NPD-Ortsvorsteher steht an, doch ein Detail verwirrt 1.991
Polizeistreife mit Pflasterstein beworfen: Antifa bekennt sich zu Hass-Attacke 13.824
Inzest-Hölle: Vater zeugt sechs Kinder mit Tochter und vergewaltigt auch eines von ihnen 19.789
Nach Schock-Unfall auf A4: Jetzt meldet sich Ute Freudenberg zu Wort 6.286
Hässliche Szenen bei Pokalspiel! Jubelnder Spieler wird von Fan angegriffen und verletzt 3.455