An S-Bahnhof: Irre Brandstifter zünden zwei Obdachlose an und verletzen sie schwer! Neu Vermisst: Wer hat die 14-jährige Lina gesehen? Neu Exotische Blumen oder Pilze? Damit dröhnt sich Deutschland am liebsten zu Neu Traurige Beichte: Jan Fedder spricht über schlimmste Zeit seines Lebens Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.846 Anzeige
156

Porsche-Mann Hück will SPD regieren sehen

Er ist seit 30 Jahren SPD-Mitglied und ein Schwergewicht in der Autobranche. Nun spricht Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück gegenüber seiner Partei Klartext.
"In der Opposition kann man nur schimpfen": Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück.
"In der Opposition kann man nur schimpfen": Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück.

Stuttgart - Porsche-Betriebsratschef und SPD-Mitglied Uwe Hück hat seine Partei davor gewarnt, im Bundestag auf der Oppositionsbank Platz zu nehmen.

Stattdessen müsse die Chance auf eine Koalition mit der Union wahrgenommen werden, sagte Hück der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. "In der Opposition kann man nur schimpfen - aber Weltmeister im Schimpfen zu sein, das bringt nichts, wir müssen in der Regierung gestalten."

Er räumte ein, dass es kein "Weiter so" geben dürfe, vielmehr müsse sich die Partei ändern und die Nähe zur Basis suchen - so müssten SPD-Politiker stärker vor Ort und in Vereinen präsent sein.

Der 55-Jährige ist seit knapp 30 Jahren Parteimitglied, bei der Wahl zum SPD-Landesvorsitz 2016 hatte er sich als Kandidaten ins Spiel gebracht, daraus wurde dann aber nichts. Er ist seit langem das Arbeitnehmer-Sprachrohr des Autobauers Porsche, der rund 30.000 Mitarbeiter hat.

Gerhard Schröder (links) und Willy Brandt (rechts): Solche Politiker fehlen der SPD heute, sagt Hück.
Gerhard Schröder (links) und Willy Brandt (rechts): Solche Politiker fehlen der SPD heute, sagt Hück.

Zudem sitzt er beim Mutterkonzern VW im Aufsichtsrat. Er ist ein einflussreicher Branchenvertreter: So gehörte er im September zu den Arbeitnehmervertretern, die im Kanzleramt mit Regierungschefin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) über die Zukunft der Autobranche berieten.

Nach der herben Wahlschlappe bei der Bundestagswahl im September gibt es in der SPD starken Widerstand gegen eine Neuauflage einer großen Koalition. Erneut als Juniorpartner neben der von Parteichefin Merkel geführten CDU und ihrer Schwesterpartei CSU Platz zu nehmen, würde aus Sicht vieler Sozialdemokraten die Aussichten auf ein besseres Wahlergebnis 2021 schmälern. Hück sieht das ganz anders.

"Wenn man gestaltet, kann man daraus gestärkt hervorgehen." So könnte man in einer großen Koalition Akzente setzen in der Bildungspolitik und die Chancen von Arbeiterkindern auf eine gute Zukunft erhöhen. "Die SPD muss selbstbewusster werden - wir dürfen nicht ängstlich sein, die Zeit der Weicheier ist vorbei", sagte er.

"Die SPD macht jetzt den Fehler, dass sie sagt, Schimpfen in der Opposition bringt uns wieder nach oben." Das sei aber Unsinn, sagte Hück. "Wir müssen gestalten und mehr basisbezogen arbeiten." Den Frust vieler Parteimitglieder über die aktuelle Lage könne er verstehen. Das liege nicht nur an mangelnder Basisarbeit der Partei, sondern auch an langweiligen Auftritten von SPD-Funktionären.

Wenn er Reden solcher Sozialdemokraten verfolge, habe er mitunter den Eindruck, das sei "eine Hilfe darin, schnell einzuschlafen". Frühere SPD-Größen wie Gerhard Schröder und Willy Brandt seien viel emotionaler aufgetreten und hätten die Menschen mitgerissen. Solche Typen fehlten heute in der SPD.

Fotos: DPA, dpa/dpa

Gegen Gaffer schützen diese Wände und der Verkehr fließt Neu Nach Geburt: Sila Sahin meldet sich bei ihren Fans! Neu
Alles gelogen! GNTM-Model rechnet mit Influencer-Wahnsinn ab Neu Ist der Fall endlich gelöst? Experte sicher: Hier starb Maddie McCann Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.191 Anzeige ER ist ihr Neuer! GNTM-Gerda zeigt sich frisch verliebt Neu Zu selbstverliebt? Bachelorette-Arzt sorgt erneut für Fremdschäm-Moment Neu
Wieder Todesdrama in der Ostsee: Tourist (†81) stirbt beim Schwimmen Neu In den USA gegen den Rest der Welt: Kocht diese Dresdnerin heute alle ab? Neu Anja Reschke von der ARD kommentiert PEGIDAs "Absaufen"-Rufe Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.881 Anzeige Mann soll Mädchen (3) mehrfach missbraucht und sich dabei gefilmt haben Neu Auf dem Friedhof: Mann belästigt Frau sexuell Neu 13 Jahre wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt: Junge Mutter will, dass es alle erfahren Neu Ehestreit eskaliert: 62-Jährige vom eigenen Mann getötet Neu Mann klaut kleine Amy: Frauchen mit Nervenzusammenbruch im Krankenhaus Neu "Fette Transformation": Wird Pietro Lombardi jetzt zum Muskelprotz? Neu Druck im Sommerhaus zu groß? Micaela Schäfer bricht in Tränen aus Neu Dreist! Dieb klaut drei Bäume aus Dorf und pflanzt sie auf sein Grundstück Neu Rekord-Finsternis! Ganz Sachsen wartet auf den Blutmond Neu Zum Gruseln: Bachelor-Jessi und Freund Nik sind echte Horror-Freaks Neu Fans in Sorge ums Schlager-Festival des Sommers in Klaffenbach Neu Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail 17.690 Waldbrand mitten in Kölner Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! 430 Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft 13.152 Update Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 20.168 Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 6.600 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 668 Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 13.219 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 5.430 Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 10.365 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 1.046 Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 16.226 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 2.275 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 879 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 1.060 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 2.044 Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 674 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 25.883 Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 6.374 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.783 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 3.411 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.540 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 69.763 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 9.411 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 53.213 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 916 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 8.273 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 7.850 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 7.187