Filmstar Hannelore Elsner mit 76 Jahren gestorben Top Streit eskaliert: Jugendlicher (17) kämpft nach Messerstichen in Klinik um Leben Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 3.359 Anzeige Spielplatz-Eskalation: Polizist schießt auf Hund! Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 1.724 Anzeige
4.308

Hunde sollen Rebecca finden: Ist diese Suche völlig sinnlos?

Mantrailer-Expertin zu Suche nach Rebecca: Hunde können nicht zaubern

Aufwendig suchte die Polizei mit Hunden nach Rebecca. Eingesetzt wurden auch spezielle Hunde, die noch nach längerer Zeit Gerüche von Menschen verfolgen sollen.

Berlin - Die Suche der Berliner Polizei mit sogenannten Mantrailer-Hunden nach der vermissten Rebecca an Straßen wird von einer Expertin für nicht aussichtsreich gehalten.

Polizisten und Einsatzkräfte suchen am Rastplatz Biegener Hellen an der Autobahn 12 Richtung Polen nach Spuren der Berliner Schülerin Rebecca.
Polizisten und Einsatzkräfte suchen am Rastplatz Biegener Hellen an der Autobahn 12 Richtung Polen nach Spuren der Berliner Schülerin Rebecca.

"Die Suche entlang der Autobahn sehe ich sehr, sehr kritisch und ich traile jetzt seit 20 Jahren", sagte die Mantrailer-Ausbilderin und -trainerin Karina Kalks aus Österreich am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Bei Autofahrten blieben kaum Geruchsspuren zurück, zudem hielten sie sich nicht wochenlang. Warum die Polizei trotzdem so vorgehe, könne sie nicht verstehen.

Kalks sagte, sie und ihre Kollegen würden Hunde in sogenannten Blindversuchen testen.

"Wir suchen mit unseren Hunden Personen, die sich entfernt haben, ohne dass wir wissen wohin", erklärte sie. "Jemanden zu Fuß wegzuschicken oder mit dem Fahrrad funktioniert sehr zuverlässig, allerdings nicht hundertprozentig. Einer Person zu sagen, fahr mit dem Auto weg und wir finden dich, hat bei uns noch nie funktioniert, wirklich noch nie. Und ich behaupte mal: Meine Hunde sind nicht die dümmsten."

Kalks fügte hinzu: "Was soll aus einem geschlossenen Fahrzeug durch die Lüftung nach außen dringen? Dazu kommen noch der Fahrtwind auf der Autobahn und die Verwirbelungen. Über welche Zahl von Geruchspartikeln sprechen wir, die ein Hund noch aufnehmen soll? Ich bin überzeugt von der Hundenase, aber ich glaube nicht, dass sie zaubern können." Entsprechende Behauptungen seien noch nie in Tests und Studien bewiesen worden.

Mit einem Boot suchen Polizeibeamte mit einem Spürhund auf dem Storkower Kanal nahe dem Wolziger See im Landkreis Dahme-Spreewald.
Mit einem Boot suchen Polizeibeamte mit einem Spürhund auf dem Storkower Kanal nahe dem Wolziger See im Landkreis Dahme-Spreewald.

Die Hunde-Trainerin nahm nach eigener Aussage selber an vielen Sucheinsätzen nach vermissten Menschen teil. Der Erfolg hänge stark von den Bedingungen ab, sagte sie.

Ein großer zeitlicher Abstand mache die Suche zusätzlich schwierig. Innerhalb der ersten 48 Stunden könnten Hunde die Spuren von Fußgängern "fast immer" erkennen. Bis zu zehn Tage lang gebe es einige Möglichkeiten, allerdings keine Sicherheit. "Aber bei Wochen und Monaten? Da glaube ich nicht dran."

Die Mantrailer verfolgten Geruchsspuren, meist erzeugt durch Mikroorganismen im und am Menschen, erklärte Kalks.

"Wir verlieren ständig sehr viele Geruchspartikel, sowohl Hautschuppen wie auch gasförmige Duftstoffe. Was genau davon die Hunde alles riechen, um eine Spur zu verfolgen, wissen wir nicht vollständig. Aber wir sehen, dass es funktioniert."

Allerdings schwäche sich die Geruchsspur eines Menschen mit der Zeit ab. "Man kann sich eine Suche vorstellen wie ein Puzzle. Da kann etwas fehlen, aber der Hund kann die Spur noch verfolgen. Aber wenn man lange wartet, passt es für den Hund nicht mehr zusammen." Dazu komme der Einfluss des Wetters. "Wenn es ein bisschen regnet, mag das die Hundenase gerne", sagte Kalks. "Aber wenn länger viel Wasser von oben runterkommt, dann geht irgendwann nichts mehr."

Im Gegensatz zu Mantrailern suchten Leichenspürhunde nach anderen Geruchsstoffen als bei einer vermissten lebenden Person. Solche Geruchspartikel entstünden auch bei Toten in Gewässern. Ausgebildete Hunde könnten aufgestiegene Partikel in den Verwesungsgasen an der Wasseroberfläche riechen. "Das funktioniert sehr, sehr zuverlässig. Ähnlich wie die Suche in einer Lawine."

Fotos: dpa/Polizei berlin, DPA

Wo ist Layna Sophie? 13-Jährige seit einer Woche vermisst Neu Fünf Pferde vergiftet! Reiterhof setzt 5000 Euro Belohnung aus Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 6.668 Anzeige Wegen Tierquälerei? Internetnutzer fordern: Priester soll gekreuzigt werden Neu Mutter wacht nach 27 Jahren aus dem Koma auf und ruft sofort einen Namen Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.147 Anzeige Mann holt sich vor zwei Frauen einen runter: Unfassbar, wie die eine reagiert Neu Starb dieser Rebellenführer, weil in deutscher Haft nicht alles mit rechten Dingen ablief? Neu
Tierheim hat diese Hündin schon fast aufgegeben, bis ein Wunder geschieht Neu Fischer entsetzt, als sie sehen, welche Bestie ihnen ins Netz gegangen ist Neu Nach Halep-Absage: Tennis-Ass Angelique Kerber profitiert beim Porsche Tennis Grand Prix Neu Geschäftsmann bei Paketbomben-Explosion schwer verletzt: War alles nur Fake? Neu Mehrfach zugestochen: Wollte Mann seine Ehefrau aus Eifersucht töten? Neu
"Vermisse es": Comeback für Jennifer Rostock? Neu Luxus-Bentley geklaut, während die Familie im Haus schlief Neu Kreuzung blockiert, Feuerwerk an Verkehrsinsel: Hochzeits-Konvoi hält Polizei auf Trab Neu Erst Rauch, dann Riesen-Explosion: Tesla brennt in Parkhaus komplett aus! Neu Beherztes Eingreifen rettet Urlauberin am Hauptbahnhof das Leben Neu Kein Scherz: Polizisten im Linienbus verfolgen Pferde und einen Esel! Neu "Volkstanz": Hochzeits-Autokorso blockiert komplette Kreuzung Neu Autofahrer rastet aus: Sanitäter im Einsatz attackiert Neu Dieter Bohlen verrät: Familien-Nachwuchs sollte nach diesem Rapper benannt werden Neu Wettbewerbsverzerrung? Rhein-Main-Derby Eintracht gegen Mainz wird verschoben 2.176 Update Osterhase rettet Frau und verprügelt Angreifer 2.462 Horror-Bluttat: Drei Tote bei Mord an Unternehmer 2.167 "Olaf macht Mut": Olaf Schuberts neue Show im Ersten startet am Donnerstag 826 Schock für FCB-Wunschstürmer: Callum Hudson-Odoi schwer verletzt 752 Geld-Geheimnis bei Bares für Rares gelüftet! 10.734 So niedlich! Hier könnt ihr Alpakas und Lamas hautnah erleben 82 Müssen Flug-Passagiere bald auf die Waage, um Kosten zu sparen? 1.383 Tödliche Polizeischüsse auf Rentner: Aus diesem Grund zückten Beamte die Waffe 1.289 Frau liegt nach Streit mit tödlichen Verletzungen auf der Straße 2.549 Jürgen Milski bei "Let's Dance" von Oana Nechiti "verprügelt"! 3.125 Rebecca (15) doch noch am Leben? Polizei verfolgt offenbar Spur nach Polen! 17.301 "Kein Einzelfall" und "immer militanter": Politiker warnt vor steigender Christenverfolgung 1.405 Wie schlimm war die Trennung für die Kinder? Anne Wünsche gibt Einblick in ihr Innerstes 1.163 Besoffener fährt zur Tanke und will Alk, da greift eine 19-Jährige beherzt ein! 4.302 Grausamer Fund: Hund in Bettlaken gerollt und im Teich versenkt 1.790 Update Frauen getötet und verscharrt: Mordserie schockt beliebte Touristeninsel im Süden Europas! 2.052 Nach Alpträumen eine Rentnerin getötet: Mann eine Gefahr für die Allgemeinheit? 97 Elf Küken im ICE-Gleis, dann kommt die Rettung! 773 Er hat's getan! Deswegen hat sich Nico Schwanz zum Beauty-Doc begeben 861 Irre Idee! Hoppelnder Otto Waalkes soll auf Fußgänger-Ampel 438 "Die hat mich fast umgebracht!" Jetzt eskaliert der GZSZ-Streit 3.888 Auch das noch: Zieht Palmer in den "Big Brother"-Container?! 816 Ist diese heiße TV-Blondine die neue Bachelorette 2019? 6.125 Eigenes Kind entführt? Mutter mit kleiner Martha (3) verschwunden 3.880 Update "Ich lebe nicht mehr": Berliner Legende Heidi Hetzer (†81) ist tot 7.466 Mann rast mit Auto in Haus: Wollte er Ex-Freundin und deren Partner umbringen? 980 Update