Jet kann nicht starten, Ursache ist dieser grausame Fund in der Toilette

Durban (Südafrika) - Diese grauenerregende Entdeckung werden die Besatzungsmitglieder wohl niemals vergessen. Als sie ihr Flugzeug für die nächste Reise vorbereiten wollten, fanden sie einen menschlichen Fötus im Abflusssystem.

In der Flugzeugtoilette entdeckten Crew-Mitglieder einen menschlichen Fötus. (Symbolbild)
In der Flugzeugtoilette entdeckten Crew-Mitglieder einen menschlichen Fötus. (Symbolbild)  © 123RF

Wie The South African berichtet, wurde die Crew skeptisch, als sie bemerkte, dass irgendetwas den Abfluss der Toilette blockierte.

Der Flug FA 411 der Airline FlySafair sollte am Freitagmorgen um 6.15 Uhr vom internationalen Flughafen King Shaka in Durban starten.

Reiseziel war der internationale Flughafen OR Tambo in Johannesburg. Doch durch den furchtbaren Fund wurde daraus nichts, die Maschine musste am Boden bleiben.

Die Fluggesellschaft, die für ihre günstigen Flüge bekannt ist, veröffentlichte folgendes Statement: "Bei den letzten Vorbereitungen des Abfallentsorgungssystems für den Abflug entdeckte unsere technische Crew einen zurückgelassenen Fötus innerhalb des Systems."

Alle Passagiere, die zu besagtem Zeitpunkt bereits an Bord waren und auf den Abflug warteten, mussten wieder aus dem Flieger aussteigen.

"Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um die Behörden bei den erforderlichen Untersuchungen zu unterstützen. Wir bedanken uns bei unseren treuen Kunden für ihre Geduld aufgrund der Verzögerung", fügte Kirby Gordon, Verkaufs- und Vertriebsleiter von FlySafair hinzu.

Seit der Veröffentlichung der Erklärung hat FlySafair sich geweigert, weitere Kommentare zur Situation abzugeben. Die Angelegenheit liegt nun in den Händen der Beamten des South African Police Service.

In welcher Art und Weise die Überreste des Fötus nun entsorgt werden, ist noch unklar, da Südafrika für solch ungewöhnliche Fälle sehr komplexe gesetzliche Bestimmungen vorsieht.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0