Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto Top Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! Top Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert Neu Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.111 Anzeige
1.092

Werden Santo die hohen Erwartungen der DSDS-Jury zum Verhängnis?

Santo Rotolo und Sven Lüchtenborg sind bei "Deutschland sucht den Superstar" eine Runde weiter

18 Kandidaten dürfen sich weiterhin Hoffnung auf den Titel des Deutschen Superstars 2018 machen. Zählen dazu auch Santo Rotolo und Sven Lüchtenborg (beide 21)?

Von Angelo Cali

Pilanesberg/Kassel/Groß-Gerau - Die Musik-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" geht mit dem Auslands-Recall in Südafrika mit großen Schritten in Richtung Live-Shows. Weiter mit an Bord sind Italo-Schmuse-Sänger Santo Rotolo (21) und Staffel-Beau Sven Lüchtenborg (21).

Bei der Gruppen-Darbietung von "Despacito" wusste Santo (links) nicht immer, was er mit sich anfangen sollte.
Bei der Gruppen-Darbietung von "Despacito" wusste Santo (links) nicht immer, was er mit sich anfangen sollte.

Im Nationalpark von Pilanesberg (Südafrika) haben die verbliebenen 24 Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" nicht nur mit ihrer Nervosität zu kämpfen gehabt. Auch allerhand wilde Tiere, wie Nilpferde oder Krokodile im unmittelbaren Sichtfeld der Gesangstalente sowie plötzlich eintretende Gewitterschauer, erschwerten die Bedingungen während des Auslands-Recalls.

Nach dem Bezug ihres neuen Quartiers wurden die Sängerinnen und Sänger in Dreier-Gruppen eingeteilt, in denen sie einen Song einstudieren und vor der Jury um Dieter Bohlen (64), Ella Endlich (33), Mousse T. (51) und Carolin Niemczyk (27) präsentieren mussten. An Santos Seite gesellten sich Giulio Arancia (25/Köln) und Isa Martino (30/Hengersberg).

Mit ihrer Präsentation des Sommerhits "Despacito" von Luis Fonsi trafen sie durchaus den Nerv der Juroren, Santos Parts, insbesondere den Refrain, hielt Bohlen aber schlichtweg für "nicht geil". Ella Endlich bemängelte vor allem die unbeholfenen Bewegungen des Kasselers, der aufgrund seines starken Casting-Auftritts unter enormem Erwartungsdruck stand. Star-DJ Mousse T., von dem Santo die goldene CD und damit einen direkten Platz im Südafrika-Recall erhielt, hob die Stimmung des Italieners zum Ende hin aber nochmal gewaltig: "Ich finde dich richtig gut und bin stolz auf meine Entscheidung".

Mit dem Song "Musik sein" von Wincent Weiss hatte Sven durchaus mehr Probleme als seine Gruppenmitglieder Lukas (20/Koblenz) und Michael (20/Augsburg). Dementsprechend ernüchternd fiel das Urteil der Jury aus.

Auch Sven (rechts) war in seiner Gruppe nicht der Überzeugendste.
Auch Sven (rechts) war in seiner Gruppe nicht der Überzeugendste.

"Du bist gesanglich leider die Nummer drei. Es kam nichts besonderes rüber", so Bohlens Worte, der Sven dazu riet, im Falle eines Weiterkommens zuzulegen und mehr Gefühl rüberzubringen. Für die Glasperlenspiel-Sängerin Niemczyk war der blonde Strahlemann durchaus hübsch anzusehen, im Dreier-Gespann ging er ihrer Ansicht nach aber förmlich unter.

Während Mousse T. Sven zumindest noch Platz zwei zusprach, wollte Ella Endlich ausschließlich wissen, was er denn "drunter trägt". Die frivole Anspielung kommentierte der 21-Jährige leicht beschämt aber souverän mit einem "das kannst du dir gerne später angucken". Tatsächlich gab er sich aber genervt von den vielen Komplimenten für sein Äußeres. "Ich werde von den Juroren weitestgehend für mein Aussehen gelobt. Ich will nicht nur dieser Hübschling sein, ich will ja eigentlich etwas mit der Musik erreichen", kommentierte Sven nach dem Auftritt.

Für den aus Astheim stammenden Sven wäre eine Rauswahl vor der Offiziellen Verkündung durchaus nachvollziehbar gewesen: "Ich hoffe einfach nur, dass sie mir die Chance geben, aber ich könnte es auch nachvollziehen, wenn ich heute rausfliege", gab er angespannt zu. Auch Santo buk vor der Entscheidung der Jury eher kleine Brötchen: "Mein Traum als Fußballer ist ja bereits zerplatzt und ich hoffe nur, dass mein Traum als Musiker heute nicht zerplatzt."

Dann staffelte sich das doppelte Dutzend erwartungsvoll vor dem Jury-Pult. Nachdem Bohlen zunächst die Hälfte der Kandidaten gruppiert nach links, rechts und in den Vordergrund zitiert hatte, verkündete er die "Good News" für die verbliebene Hälfte im Hintergrund. Denn allesamt kamen sie ohne lange Umschweife eine Runde weiter. Darunter auch Santo und Sven.

In der kommenden Woche (31. März/20.15 Uhr), müssen die verbliebenen 18 Superstar-Anwärter erneut im von Wildtieren bevölkerten Nationalpark von Pilanesberg antreten. Diesmal kämpft jedoch jeder für sich.

Fotos: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf Neu Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich Neu
Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! Neu "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München Neu
Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu Neu Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht Neu Baukran-Mutprobe endet tödlich Neu Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben Neu Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden Neu Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! Neu Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven Neu "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll Neu Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.603 Anzeige Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest Neu 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.228 Anzeige Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen Neu 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid Neu Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd Neu Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Ist hier ein Mann verunglückt? Neu Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer Neu Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt Neu Angeber will mit seinem Lamborghini protzen und bereut es bitter 5.988 Zwei tote Pferde nach Unfall mit Auto: Fahrerin schwer verletzt 390 Nach Abriss in Lübeck: Zwei Nachbarhäuser vom Einsturz bedroht! 1.078 Gefährliche Reichsbürger: So sollen Behörden-Mitarbeiter mit ihnen umgehen 1.710 Garage auf Friedhof abgefackelt: Brandstifter (40) verbrennt sich Arme und Beine 1.079 Yoga und Ruhe nach Hörsturz bei Campino? Kommt nicht in Frage! 458 Stinkefinger im TV: Was war hier bloß mit Lilly Becker los? 1.856 WM-Skandal? Laut Beckenbauer ist alles "erstunken und erlogen" 1.466 "Sport" im Freien: Jasmin (20) sorgt mit Pornos in kleinem Dorf für erhitzte Gemüter 7.858 Trotz Kritik am Wattrennen: 15.000 Besucher erwartet 144 Explosion in Mietwohnung: Drei Verletzte, Haus unbewohnbar 1.238 Immer mehr Diebstähle bleiben ungeklärt: Polizei warnt vor dreister Masche 615 Bei Junggesellenabschied: 28-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe 2.524 Jagd nach Killer-Wels plötzlich abgebrochen! 3.121 Quartiere werden knapp: Experten warnen vor Fledermaus-Invasion in Wohnungen 1.683 "Richtig lecker!": Elena Carrière isst dieses kleine Tier und ihre Fans rasten aus 1.314 Schock für Sebastian Vettel: Sein Boss soll im Koma liegen 7.874 Nährboden für islamistischen Terror: Darum gibt's immer mehr Salafisten 1.666 Sommerhaus der Stars: Wollersheim zieht gegen Büchners vom Leder 4.913 Betrunkener legt sich zum Schlafen auf Bahngleise, dann kommt ein Zug 286 Wegen Hitze & Dürre: So schlimm wird die Wespen-Plage diesen Sommer! 4.535 Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an 1.067 Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt 3.276 Update Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal 5.417 Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich 7.835 Nichts für schwache Nerven: Diese Brücke ist eine echte Mutprobe 3.653 Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße 27.342 Update