Trotz Leine: Hund beißt Elfjährige in Oberschenkel, Mädchen verletzt

Südharz - Ein elf Jahre altes Mädchen ist in der Gemeinde Südharz (Sachsen-Anhalt) von einem angeleinten Hund gebissen worden.

Trotz Leine ging das Tier auf die Elfjährige los und biss das Mädchen in den Oberschenkel. (Symbolbild)
Trotz Leine ging das Tier auf die Elfjährige los und biss das Mädchen in den Oberschenkel. (Symbolbild)  © 123RF

Das Kind wurde am Oberschenkel verletzt und musste nach dem Vorfall am Dienstag ärztlich behandelt werden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Elfjährige mit weiteren Kindern und einer Betreuerin in einem Waldstück im Südharzer Ortsteil Questenburg unterwegs. Dort kam der Gruppe eine Frau mit einem angeleinten Hund entgegen.

Obwohl die Elfjährige versucht habe, auszuweichen, habe das Tier sie gebissen, hieß es.

Der Hund und seine Besitzerin konnten zunächst nicht ermittelt werden.

Die Polizei konnte die Besitzerin des Hundes noch nicht ermitteln (Symbolbild).
Die Polizei konnte die Besitzerin des Hundes noch nicht ermitteln (Symbolbild).  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0