Drama in Südtirol mit 6 toten Deutschen: Unfallraser kommt in den Knast 3.427
Grab von Jan Fedder (†64) gesperrt: Kette blockiert Zugang Top
BVB-Hammer: Kommt Emre Can von Juventus Turin? Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 17.003 Anzeige
Keim-Test: So dreckig sind die Züge im Fernverkehr wirklich! Top
3.427

Drama in Südtirol mit 6 toten Deutschen: Unfallraser kommt in den Knast

27-Jähriger aus Krankenhaus entlassen

Der Unfallfahrer, der in Südtirol sechs junge Deutsche getötet hat, wird nach Bozen ins Gefängnis verlegt.

Bozen/Luttach - Der Unfallfahrer, der in Südtirol sechs junge Deutsche getötet hat, wird nach Bozen ins Gefängnis verlegt.

Zwei Einsatzkräfte der Carabinieri rekonstruieren den Unfallhergang.
Zwei Einsatzkräfte der Carabinieri rekonstruieren den Unfallhergang.

Das sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Der 27-Jährige sei aus dem Krankenhaus in Bruneck bereits entlassen worden.

Polizei und Staatsanwaltschaft in Südtirol ermitteln weiter zu den Umständen der tödlichen Alkoholfahrt im Wintersportort Luttach vom Sonntag. Der Mann war in eine Gruppe junger Skitouristen gerast.

Dabei wurden weitere elf Menschen verletzt, eine Person kämpfte im Krankenhaus in Innsbruck in Österreich noch ums Überleben.

Der Mann aus der Region war stark betrunken, wie ein Bluttest ergab. Am Sonntagabend hatte die Staatsanwaltschaft in Bozen zudem mitgeteilt: "Aufgrund der gesamten Unfalldynamik ist von einer erheblichen Übertretung der Geschwindigkeitsbegrenzung auszugehen. Es wird ein Gutachten zur genauen Feststellung der Geschwindigkeit in Erwägung gezogen." An der Unglücksstelle sind 50 Kilometer pro Stunde erlaubt.

Die Polizei in Bozen machte am Montagvormittag keine neuen Angaben zum Zustand der Verletzten. Der 27-Jährige war kurz nach dem Unfall festgenommen und ins Hospital gebracht worden.

Update 14.15 Uhr: Angehörige vor Ort

Bis Montag reisten immer mehr trauernde Angehörige aus Deutschland nach Südtirol. Viele kamen zum Krankenhaus in Bruneck, rund 20 Fahrkilometer von Luttach entfernt. Dort befanden sich die Toten, um abschließend identifiziert zu werden. Von den Toten wohnten nach Angaben des NRW Innenministeriums zwei in Wuppertal, einer in Köln und einer in Dortmund.

Sechs Menschen wurden bei dem Unfall getötet.
Sechs Menschen wurden bei dem Unfall getötet.

Fotos: Lino Mirgeler/dpa , Freiwillige Feuerwehr Luttach/dpa

Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 3.235 Anzeige
Dschungelcamp Tag 13: Alle in Deckung! Mega-Zoff zwischen Elena und Sven Top
Horoskop heute: Tageshoroskop für Donnerstag 23.01.2020 Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.255 Anzeige
Sechster Monat: Bald-Mama Angelina Heger entzückt das Netz mit Baby-Kugel Neu
Sheindi Ehrenwald schreibt mit 14 Tagebuch im KZ: Die Aufzeichnungen einer Auschwitz-Überlebenden Neu
Dieser Uhu ist eine richtige Pflege-Mutti! Neu
Coronavirus: Ist diese Fledermaus-Suppe der Grund für die Epidemie? Neu
Mutter sponsert Traumhochzeit der Tochter, dann zerstört sie all deren Träume Neu
Ein Jahr auf Sex verzichten? So viele würden es machen und das ist der Grund Neu
Gefährlich: Hunderte kippen Müsli mit Milch in Münder anderer und essen es dann! Neu
Handy vom Amazon-Chef gehackt: Was hat der saudische Scheich damit zu tun? Neu
Jack Kehoe ist tot! Er war Darsteller in mehreren Klassikern der Filmgeschichte 2.365
Flammen-Inferno bei Vollbrand einer Industriehalle: Feuerwehr im Großeinsatz 4.650
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben 1.718
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete 1.285
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg 4.952
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund 7.068
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? 5.857
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 3.433
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 6.671
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? 7.540
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.454
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 4.706
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 3.599
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 7.719 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 8.052
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 6.653
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 1.443
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 2.665
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 2.603
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 2.285
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 4.269
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 3.377
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 2.287
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 992
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.722
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.641 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.437
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 4.652
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 2.850
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.515
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 4.374
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 3.969
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 29.772
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.679
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.826
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 7.360 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 30.652