Unbekannter fährt Frau an und lässt sie schwer verletzt zurück

Der unbekannte Fahrer flüchtete einfach und ließ die Frau schwer verletzt zurück. (Symbolbild)
Der unbekannte Fahrer flüchtete einfach und ließ die Frau schwer verletzt zurück. (Symbolbild)  © 123RF

Suhl - Dramatische Szenen spielten sich am Dienstag in Suhl ab. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt.

Eine Fußgängerin ist in der Schleusinger Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Sie wollte am Dienstagnachmittag, gegen 16.55 Uhr in Höhe des Windewegs, die Straße überqueren, als sie von dem unbekanntem Fahrzeug erfasst wurde.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Autofahrer mit seinem Wagen weiter, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Die Fußgängerin kam mit einem zertrümmerten Bein und Prellungen ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Diese können sich in jeder Polizeidienststelle melden und Hinweise geben.

Update, 14:40 Uhr: Dem 72-Jährigen Unfallfahrer sind die Polizisten nun auf die Schliche gekommen. Sein Auto hatte der Fahrer in einer Werkstatt reparieren lassen wollen, schlecht für ihn, dass die Polizisten genau diese Werkstatt aufsuchten und ein Mitarbeiter ihnen den entscheidenden Hinweis auf das Fahrzeug gab.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0