Vermisst: Wo steckt Henry F.?

Henry F. galt seit dem 4. Juli 2017 als vermisst.
Henry F. galt seit dem 4. Juli 2017 als vermisst.

Leipzig - Seit Montagabend fehlt von Henry F. (45) jede Spur! Der Krankenpfleger wird seit dem 4. Juli, circa 21.40 Uhr vermisst. Zu dem Zeitpunkt sah ihn ein Kollege zuletzt.

Besagter Arbeitskollege war es auch, der den 45-Jährigen noch zu einer Tankstelle in der Nähe seiner Arbeitsstätte fuhr. Er wolle einen Bekannten besuchen, versicherte Frenzel.

Wer der Bekannte sein soll, wo er wohnt, weiß weder die Familie des Vermissten, noch sein Kollege.

Derzeit schließt die Polizei nicht aus, dass sich Henry F. etwas antun könnte.

Henry Frenzel wird wie folgt beschrieben:

  •  1,75m–1,78 m groß
  •  von kräftiger Gestalt
  •  dunkelbraune, kurz rasierte Haare
  •  braune Augen
  •  trägt ein Tattoo auf dem rechten Oberarm, Motiv: "Desiree"
  •  trug zuletzt Bermuda-Shorts
  •  ein grünes T-Shirt
  •  rot/bunte Turnschuhe
  •  einen schwarz-grünen Rucksack
  •  und eine Jacke.

Bisher wurde mit einem Hubschrauber, der Rettungshundestaffel und einem Mantrailer nach dem Vermissten gesucht. Leider blieb jedwede Suche ohne Erfolg.

Wer hat Henry F. seit Dienstagabend, den 4. Juli 2017, gesehen? Mit wem hat er sich an jenem Abend getroffen? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 in 04177 Leipzig, Tel. (0341) 3030 - 100 zu melden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0