Auf ihrer Abschiedstour: "Sunrise Avenue" spielen Zusatzkonzert in Leipzig!

Leipzig - Zum Abschied wollen sie es noch einmal wissen: Nachdem "Sunrise Avenue" am Montag ihre Auflösung sowie Abschiedstour bekannt gaben, wurde nun noch ein Zusatzkonzert für die Tournee angekündigt. Und wo sollte das auch anders stattfinden, als in der Messestadt!?

Im Sommer 2020 wollen Sunrise Avenue gleich zweimal Leipzig rocken.
Im Sommer 2020 wollen Sunrise Avenue gleich zweimal Leipzig rocken.  © Sebastian Kahnert/ZB/dpa

Es war eine traurige Nachricht für viele Fans von Samu Haber (43): Am Montag gaben "Sunrise Avenue", die Band um den Ex-"The Voice"-Coach, bekannt, dass sie sich 2020 auflösen werde (TAG24 berichtete).

Es gab jedoch auch Gutes zu verkünden. Denn bevor die Finnen getrennte Wege gehen, werden sie noch einmal für einige Konzerte gemeinsam auf der Bühne stehen. Eines davon, am 4. Juni, sollte bereits in Leipzig stattfinden. Doch damit nicht genug: Nun wurde sogar noch ein Zusatzkonzert in der Messestadt bekannt gegeben!

Einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" zufolge war die Nachfrage nach Tickets so groß, dass sich die Veranstalter für eine weitere Show entschieden. Karten sollen ab dem 9. Dezember, 12 Uhr, an allen bekannten Vorverkaufsstellen verfügbar sein.

In Tempo-30-Zone von Audi erfasst: 82-Jähriger bei Unfall in Leipzig schwer verletzt
Leipzig Unfall In Tempo-30-Zone von Audi erfasst: 82-Jähriger bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

Die weiteren Termine der "Thank you for Everything"-Tour:

  • 4. April 2020 Kleine Scheidegg (Schweiz)
  • 4. Juni 2020 Leipzig
  • 5. Juni 2020 Hamburg
  • 4. Juli 2020 Zürich (Schweiz)
  • 24. Juli 2020 Wien (Österreich)
  • 25. Juli 20202 München
  • 1. August 2020 Köln

Ihr definitiv letztes Konzert werden "Sunrise Avenue" dann am 15. August in ihrer Heimatstadt Helsinki (Finnland) spielen.

Das gemeinsame Bild von der Pressekonferenz.
Das gemeinsame Bild von der Pressekonferenz.  © imago images / Lehtikuva

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: