Das wollten die Deutschen 2017 von Google wissen
Top
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
Top
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
Neu
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.362
Anzeige
5.141

Lady Gagas Spektakel-Show beim Super Bowl hat eine wichtige Botschaft

Was für eine Show, was für ein Appell: Lady Gaga sang sich beim Super Bowl endgültig in die Herzen der Zuschauer. #Houston
Feurig: Lady Gaga legte wie gewohnt eine Show mit viel Effektfeuerwerk hin - die Fans waren begeistert.
Feurig: Lady Gaga legte wie gewohnt eine Show mit viel Effektfeuerwerk hin - die Fans waren begeistert.

Houston/USA - Während die Gesellschaft der USA weiter auseinanderzudriften droht, ruft Lady Gaga (30) nach Einheit.

Beim Super Bowl schenkt sie Millionen eine perfekte, glänzende Show. Die große Bühne nutzt sie für einen patriotischen Appell, bei dem sie fast die Sterne vom Himmel holt.

Wie als Catwoman der Pop-Welt steht sie dort oben: silberfarbener Glitzeranzug, kniehohe Stiefel, glitzernde Maske um die Augen.

Unter Lady Gaga, die sich am Lüftungsschacht auf dem Dach einer Sportarena in Houston postiert hat, warten 72 000 Football-Fans auf ihre Halbzeitshow beim Super Bowl.

Millionen gucken in dieser Minute weltweit an den Fernsehern und im Internet zu. Hinter Lady Gaga prangt der schwarze Nachthimmel von Texas.

Nach einem patriotischen Appell geht es gleich weider mit der typischen Gaga-Show. Hier lässt sie sich vom Dach auf einen brennenden Turm abseilen.
Nach einem patriotischen Appell geht es gleich weider mit der typischen Gaga-Show. Hier lässt sie sich vom Dach auf einen brennenden Turm abseilen.

Sie könnte jetzt einen ihrer Hits anstimmen, "Poker Face" oder "Born This Way", "Monster" oder "Bad Romance". Stattdessen greift sie weit zurück in der Musikgeschichte der USA und stimmt den Titel an, der als größter amerikanischer Folk-Song aller Zeiten betitelt worden ist: "This Land Is Your Land" von Woody Guthrie, die heimliche Nationalhymne der Vereinigten Staaten.

Am Himmel fliegen 300 Drohnen in Formation und färben sich Weiß, Blau und Rot, und einen Moment sieht es so aus, als könnte Lady Gaga die Sterne verschieben.

Es ist ein einfühlsamer, nachdenklicher Start in eine sonst von Feuerwerk, Neonröhren und perfekt einstudierter Choreographie beherrschten Show. Dem patriotischen Medley fügt Lady Gaga "God Bless America" hinzu und sie spricht einen Teil des Treueschwurs an die amerikanische Flagge - "eine Nation, unter Gott, unteilbar".

Für einen Moment sind die USA, die sich unter ihrem vor zwei Wochen neu angetretenen Präsidenten Donald Trump immer mehr zu teilen drohen, wieder eins. Über dem Stadion formieren sich die Drohnen zum Sternenbanner.

"This Land Is Your Land": Mit dieser Hymne traf die 30-Jährige einen Nerv, der zahlreiche Fans restlos begeisterte.
"This Land Is Your Land": Mit dieser Hymne traf die 30-Jährige einen Nerv, der zahlreiche Fans restlos begeisterte.

Lady Gaga wäre nicht Lady Gaga, wenn sie sich nach diesem Appell nicht wie Catwoman fliegend vom Dach abseilen und auf einem brennenden Turm eben doch ihren Hit "Poker Face" schmettern würde. Ihre in Lila gehüllten Tänzer geben alles, als die 30-Jährige vor düsterer Kulisse "Born This Way" und das rockige "Telephone" zum Besten gibt.

Bald trägt sie eine golden schimmernde Jacke mit langen Stacheln auf den Schultern. Spätestens jetzt hat "Mother Monster" ihre Fans gepackt. "Oh my Gaga", schreibt jemand auf Twitter.

Doch der Ruf nach Einheit ist an diesem Abend lauter als ihr Pop. "Wir wollen, dass ihr euch gut fühlt, wollt ihr euch gut mit uns fühlen?", fragt sie ins Stadion, als sie sich für die Ballade "Million Reasons" ans Klavier setzt.

Um ihre Bühne herum bilden Fans die Form einer Sonne und schwenken orangefarbene LED-Fackeln. Lady Gaga geht durch die Menge, drückt Hände, umarmt ein Mädchen.

Für das Finale mit "Bad Romance" kommt sie bauchfrei auf die Bühne, wirft ihre blonden Haare zur Seite, verschmilzt mit den Tänzern. Die Show ist eine gelungene Mischung aus laut und leise, aus Pop und Patriotismus.

Und dann, als sei nichts gewesen, während begeisterte Fans Tausende Tweets pro Minute absetzen, verabschiedet sie sich mit den Worten "Super Bowl 51", lässt ihr Mikrofon fallen, fängt noch schnell einen Football und springt aus dem Bildschirm ins Nichts.

Fotos: DPA

Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
Neu
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
Neu
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
Neu
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.938
Anzeige
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
Neu
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.972
Anzeige
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
Neu
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
Neu
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
Neu
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
Neu
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
Neu
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
Neu
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
Neu
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
Neu
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
Neu
Nach Berührung: Radfahrer stürzt und verletzt sich tödlich, LKW-Fahrer flüchtet
Neu
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
Neu
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
Neu
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
294
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
1.960
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
1.541
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
580
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
1.436
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
714
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
4.001
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
683
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
3.740
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
2.457
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
10.562
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
2.501
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
4.483
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
313
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
2.539
Update
#breastfeedingsanta: Janni Hönscheid gibt ihrem Weihnachtsmann die Brust
997
Autohaus bietet verrückten Deal an: Bei Schnee gibt's Geld zurück
861
Sex-Mord an Joggerin: Staatsanwalt fordert lebenslänglich!
910
Anti-Höcke-Aktivist darf nicht mehr in seine eigene Wohnung!
9.315
Studie: Werden Fußballer durch Kopfbälle wirklich dumm?
417
Hochschwangere rennt zum errechneten Geburtstermin bei Lauf-Event mit
2.212
Nach Besuch auf Weihnachtsmarkt: Neunjähriger kommt bewaffnet nach Hause
3.064
Schluss mit dem alten "Rein-Raus-Spiel": Was macht Sex zu gutem Sex?
4.330
"Wir haben von nichts gewusst": Niki-Kunden sauer auf Airline
1.176
Verheiratete Lehrerin hat Sex mit Schüler, den sie in der Kirche trifft
3.618
Arzt warnt: Migranten-Kinder sind zu dick
2.147
Zoll erwartet Flut an illegaler Polen-Pyro im Grenzgebiet
754
Zu Unrecht abgeschobener Afghane unterwegs nach Deutschland
1.612
Welcher TV-Star zeigt sich hier als sexy Surfer-Babe?
1.075
Razzia in Islamistenszene: Terroristen im Fokus der Polizei
1.485
Update
Ermordete Joggerin: Heute werden die Plädoyers gehalten
708
Großeinsätze und Staugefahr: Unfallserie legt Autobahnen lahm
326
Unfassbar! Chirurg näht seine Initialen in die Organe von Patienten
2.247
Olympiasiegerin Britta Steffen: Hochzeit, wenn das gröbste überstanden ist
1.859
Besitzer verzweifelt! Pferde einfach von Gnadenhof verschwunden
4.200