Das ist der "unauffälligste" Blitzer der Welt!

Der Superblitzer im Größenvergleich mit einem vorbeifahrenden Pkw.
Der Superblitzer im Größenvergleich mit einem vorbeifahrenden Pkw.  © Marcus Scheidel

Erfurt - Erfurt ist um einen Blitzer reicher, zumindest für die nächsten Wochen. Doch das Gerät hat einen kleinen nicht ganz unauffälligen Haken.

Ortstermin in der Barfüßerstraße im Herzen der Landeshauptstadt. Die Straße ist verkehrsberuhigt, wie viele andere Straßen in Erfurt auch. Doch das friedliche Bild wird gestört. Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben ihren neuen Kollegen aufgestellt. Dieser soll nun Verkehrssünder auf frischer Tat stellen bzw. blitzen.

"Traffistar" heißt der neue Superblitzer, der derzeit seinen Testbetrieb in Erfurt absolviert. Die Technik für das Gerät stammt aus dem nicht weit entfernten Jena. Und das schöne an dem neuen Messgerät: Er kann jederzeit überall auftauchen und arbeitet völlig autonom. Das heißt Mitarbeiter des Ordnungsamtes können das Gerät überall hinfahren und dann sich selbst überlassen. Doch auch einen Haken birgt die Sache.

Der "Traffistar" ist nicht ganz unauffällig. Immerhin ist der Blitzer auf einem Anhänger verladen. Der die nächsten 7 Wochen "unauffällig" am Straßenrand steht und Verkehrssünder jagt.

Das unauffällige Messgerät in der verkehrsberuhigten Barfüßerstraße.
Das unauffällige Messgerät in der verkehrsberuhigten Barfüßerstraße.  © Marcus Scheidel

Titelfoto: Marcus Scheidel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0