Supermarkt und Fitness-Studio: Neue Geschäfte für den Postplatz

Die Visualisierung zeigt, wie der Postplatz bald aussehen soll.
Die Visualisierung zeigt, wie der Postplatz bald aussehen soll.  © Fay Projects GmbH

Dresden - Sieben Etagen, 18.000 Quadratmeter Mietfläche und 80 Wohnungen: Das geplante Kopfgebäude der FAY Projects GmbH am Postplatz wird ein mächtiger Block.

Jetzt stehen zwei weitere Mieter fest: Rewe zieht mit einem Supermarkt ein, die Kette Fit/One kommt mit einem Fitnesstudio.

„Zwei Jahre vor Fertigstellung haben wir bereits 68 Prozent der gewerblichen Flächen vermietet“, so Ralph Esser, Geschäftsführer der FAY Projects GmbH. Thomas Paumer, zuständig für die Rewe-Standorte in Sachsen, zu dem künftigen Supermarkt: „Wir freuen uns, in dieser prominenten Lage mit einem Rewe City Markt vertreten zu sein“.

Ob der bestehende Rewe aus der direkt benachbarten Altmarkt-Galerie auszieht, ist noch offen. Mit 1450 Quadratmetern ist bislang nur die Größe des künftigen Markts bekannt.

Viel mehr Platz einnehmen wir das Fit/One-Fitnessstudio: Die Betreiber mieten insgesamt 4000 Quadratmeter an. Bislang bekannt ist der Einzug von Bio Company, Cardpoint, coa Asian Foods & Drinks, einer DM-Drogerie und Q-Park. Die Eröffnung ist 2019 geplant.

Im vorderen Bereich an der Ecke zum Postplatz will die FAY Projects GmbH 
einen Siebengeschosser errichten.
Im vorderen Bereich an der Ecke zum Postplatz will die FAY Projects GmbH einen Siebengeschosser errichten.  © Thomas Türpe

Titelfoto: Thomas Türpe


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0