Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.231

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

5.907

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.232

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.791
Anzeige
1.712

Kylie Minogue kommt zum Melt!

Gräfenhainichen - Kaum sind die Beats des HipHop-Festivals Splash! verklungen, geht’s in Ferropolis munter weiter. Das 18. MELT! steht an.
Längst hat sich das Melt! als feste Instanz der deutschen Festival-Szene etabliert.
Längst hat sich das Melt! als feste Instanz der deutschen Festival-Szene etabliert.

Von Yvonne Friedrich

Gräfenhainichen - Kaum sind die Beats des HipHop-Festivals Splash! verklungen, geht’s in Ferropolis munter weiter. Das 18. MELT! steht an.

Ab Donnerstag werden in der „Stadt aus Eisen“ rund 20.000 Electro- und Rockfans aus aller Welt erwartet. Sie erleben ab Freitag drei Tage lang ein großes Programm, das vom kleinen Newcomer bis zum Superstar alles zu bieten hat.

Von den bescheidenen Anfängen 1997 am Veltener Bernsteinsee bis hin zum Besucherrekord im Jahr 2010 ist das MELT! stetig gewachsen.

Obwohl das Open air längst in der Liga der international angesagten Festivals angekommen ist, soll es nicht zum anonymen Massen-Event werden. Schließlich geht es einfach nur um ausschweifenden Musikgenuss - ganz egal, ob dafür internationale Größen oder Newcomer sorgen.

Die Australierin Kylie Minogue (47) sorgt für ein Highlight am Samstagabend.
Die Australierin Kylie Minogue (47) sorgt für ein Highlight am Samstagabend.

Im Wortsinn von MELT! sollen hier die Grenzen zwischen Indie und Electro, Underground und Mainstream verschmelzen.

Das diesjährige Programm ist dafür der beste Beweis. So enthält das Line-up neben blutjungen Acts wie Annenmaykantereit - die bereits auf dem Chemnitzer Kosmonaut-Festival großen Eindruck machten - auch Musiklegenden wie Giorgio Moroder.

Der inzwischen 75-jährige Produzent und Komponist gilt als Erfinder des Disco-Sounds. Er schuf Meilensteine wie Donna Summers „I Feel Love“ und produzierte unzählige Filmmusiken, unter anderem für „Flashdance“ und „Top Gun“.

Mit seinem DJ-Set leitet er beim MELT! am Sonnabend direkt zum nächsten Topact über: Kylie Minogue (47). Die australische Sängerin steuerte zu Giorgio Moroders neuem Album „Déja Vu“ den Song „Right Here, Right Now“ bei.

Freuen darf man sich beim MELT! auch auf Mogwai und London Grammar, Jamie T, Ride und den Finalact Alt-J. Neben Techno-Urgestein Sven Väth ist mit Ellen Allien eine wahre MELT!-Veteranin am Start. Die DJane war schon bei der Festival-Premiere 1997 dabei.

Alle Infos zum Open air gibt’s online. Das Wochenendticket kostet 136 Euro, das Tagesticket 59 Euro.

Sven Väth feiert dieses Jahr sein Melt!-Debüt. Die Fans dürfen sich auf ein dreistündiges DJ-Set freuen.
Sven Väth feiert dieses Jahr sein Melt!-Debüt. Die Fans dürfen sich auf ein dreistündiges DJ-Set freuen.

Fotos: Stephan Flad, Robert Winter, PR

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.008

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.060

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.118
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.476

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.455

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.890

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.482

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.155
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.613

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.036

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

453

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.033

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.242

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.013

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.928

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.034

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.381

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.904

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.896

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.244

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.642

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

430

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.481

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

329

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.433

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.783

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.109

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.733

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.055

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.019

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.807

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.913

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.601

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.717

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.906

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.695

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.705

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.624

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.143

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.094

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.636

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.657