Superstar lässt Dresden sitzen

Felix Jaehn (20) sagte seinen Auftritt in Dresden ab.
Felix Jaehn (20) sagte seinen Auftritt in Dresden ab.

Dresden - Auf „Mister Sommerhit“ muss Dresden nun noch warten. Denn Durchstarter Felix Jaehn (20, „Ain’t Nobody“) hat seinen Dresden-Auftritt am Samstag im Pier15 kurzfristig abgesagt.

„Felix Jaehn konnte nach eigenen Angaben aus gesundheitlichen Gründen nicht auftreten. Wir konnten aber in letzter Minute noch einen tollen Ersatz-Act besorgen, der aufgrund einer Festival-Absage in Amsterdam spontan Zeit hatte“, so Pier15-Betreiber Christian von Canal (46) zur MOPO24.

„Wir hoffen nun auf ein Ersatzdate, Karten behalten ihre Gültigkeit.“ Das mit dem Ersatzdate dürfte schwierig werden, Jaehn ist nun auch in den USA auf Platz 1 in den Charts, sein Kalender wird also gut gefüllt sein.

Auch ohne den Chartstürmer wurde im Pier15 bei vollem Haus ausgelassen gefeiert. Wer braucht schon einen Superstar …

Fotos: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0