Hat dieser Superstar drei Leute mit Geschlechtskrankheit angesteckt?

Superstar Usher soll drei Personen mit Herpes angesteckt haben.
Superstar Usher soll drei Personen mit Herpes angesteckt haben.  © DPA

New York - Kostet das Superstar Usher seinen guten Ruf? In Kalifornien kursiert aktuell ein bizarrer Vorwurf gegen den Sänger und Tänzer, weil ihm zwei Frauen und ein Mann vorwerfen, sie mit Herpes angesteckt zu haben.

Es klingt irgendwie verrückt, doch genau so scheint es zu laufen: Wie "Page Six", die Promiseite der New York Post, berichtet, soll die Anwältin Lisa Bloom am Montag eine Klage einreichen.

Ihre drei Mandanten hätten Sex mit Usher gehabt, der wiederum versäumt hatte, sie auf seine sexuell übertragbare Krankheit hinzuweisen. ("Usher had sexual contact with them after 2012, and failed to warn them of his alleged STD, as required by law")

Am Montag soll es in New York eine Pressekonferenz dazu geben, bei der auch eines der mutmaßlichen Opfer aussagen will. Die beiden weiteren Geschädigten wollen unerkannt bleiben.

Usher selbst hat sich bisher nicht zu dem Vorfall geäußert.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0