Sachse Stephan fliegt aus Vox-Show "Survivor"

Markkleeberg - Stephan Mielsch (33) ist raus! In der vierten Folge der VOX-Überlebensshow "Survivor" (montags 22.15 Uhr) wurde Montagabend der einzige Sachse abgewählt.

Sachse Stephan Mielsch ist bei "Survivor" rausgeflogen.
Sachse Stephan Mielsch ist bei "Survivor" rausgeflogen.

Damit ist das Abenteuer Südsee für ihn vorzeitig beendet.

Insgesamt 39 Tage hätte er sich auf einer einsamen Fidschi-Insel gegen 17 Kontrahenten durchsetzen müssen, um 500. 000 Euro zu gewinnen. Mielsch diplomatisch: "Mich ärgert weder, dass ich rausgeflogen bin, noch dass ich kein Amulett gefunden habe. Es war rundum ein tolles Abenteuer."

Immer wieder hatte der Unternehmer, der sich in der Show als Grundschullehrer ausgab, nach einem Immunitätsamulett auf der Insel gesucht. Dieses hätte ihn vor einer Abwahl schützen können.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0