Nach Thüringen-Eklat: Youtuber legt Linken-Chefin mit dreistem Streich rein 16.023
Coronavirus im Ticker: "Befinden uns am Anfang einer Corona-Epidemie in Deutschland" Top Update
Schock für den FC Bayern! Robert Lewandowski fällt wochenlang aus Top
Wer hier am Samstag einkauft, spart 25 Prozent auf alle Gartenmöbel! 1.738 Anzeige
Regionalzug wegen Coronavirus-Verdacht gestoppt Top
16.023

Nach Thüringen-Eklat: Youtuber legt Linken-Chefin mit dreistem Streich rein

Erfurt: Klemens Kilic faket Anruf von Thomas Kemmerich bei Susanne Hennig-Wellsow

In Thüringen ist die Lage immer noch angespannt, ein Rätsel hat sich aber nun selber gelöst.

Erfurt - Seit Tagen dreht sich in Thüringen alles um die umstrittene Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten, ein Youtuber hat sich jetzt mit einem Streich in das Drama miteingeschaltet.

Susanne Hennig-Wellsow ist die Fraktionsvorsitzende der Linken in Thüringen.
Susanne Hennig-Wellsow ist die Fraktionsvorsitzende der Linken in Thüringen.

Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende der Linken in Thüringen, erklärte am Sonntagmittag auf Facebook, dass sie auf den Streich des Youtubers Klemens Kilic hereingefallen war und deswegen für noch mehr Drama in der Causa Kemmerich gesorgt hatte.

Denn die Politikerin hatte vor wenigen Tagen erklärt, dass Thomas Kemmerich sie in der Nacht, nach seiner Wahl angerufen hätte, um ihr die Bildung einer Allparteienregierung anzubieten. Kemmerich dementierte das immer wieder, Hennig-Wellsow blieb bei ihrer Darstellung. Nun ist klar: Hinter dem erneuten Drama steckt ein fieser Streich.

"In der Nacht des 5.2., nachdem Thomas L. Kemmerich zum Ministerpräsidenten gewählt wurde, klingelte mein Handy. Am Telefon war ein Mann, der sich als Thomas Kemmerich ausgab und es nach der Stimmlage auch durchaus hätte sein können. Er wollte mit mir über die Bildung einer Allparteienregierung sprechen. Kurz zuvor wollte derselbe Mann die Telefonnummer von Bodo Ramelow. Die ich ihm nicht gab", so die Linken-Chefin auf Facebook. Der Mann, den sie für den neuen Ministerpräsidenten hielt, bot ihr die Leitung des Innenministeriums an, Hennig-Wellsow nahm nicht an, wollte ihre Parteigremien über den Anruf informieren.

"Jetzt weiß ich: In Wirklichkeit war es ein rechter Troll, der schon Politiker aus anderen Parteien mit Telefonscherzen belästigt hat, um sich dann in der rechtsradikalen Social Media Blase von anderen rechten Trollen feiern zu lassen", erklärt die Politikerin nun. Das Video, des mitgeschnittenen Anrufs ist mittlerweile im Netz gelandet, hat bereits fast 20.000 Aufrufe.

Erst im Dezember hatte der Youtuber den ehemaligen SPD-Vizevorsitzenden Ralf Stegner reingelegt, als er sich als neuer Parteichef Norbert Walter-Borjans ausgab und Stegner den Posten von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) anbot.

Klemens Kilic beschreibt sich unter dem Video von Susanne Hennig-Wellsow selber: "Ich bin ein patriotisch-konservativer YouTuber mit ausgeprägter Liebe zu meinem Land, meiner Kultur und meinem Volk. Meine Aktionen richten sich ausschließlich gegen machtzerfressene, abgehobene Polit-Schranzen mit klar ersichtlichem Hass gegenüber denjenigen Leuten, die sie eigentlich zu repräsentieren geschworen haben".

Hennig-Wellsow entschuldigte sich derweil bei Thomas Kemmerich. Sie habe einen Anruf von einem Journalisten erhalten und von der Geschichte berichtet, ohne vorher den neuen Ministerpräsidenten zu fragen, ob er "so was Seltsames wirklich tun würde". "Letzteres war nicht in Ordnung, dafür entschuldige ich mich. Ich habe in diesen absurden Zeiten nichts für unmöglich gehalten", schreibt sie.

In Thüringen steht die Politik derweil weiter unter Spannung, denn wie es nach dem Rücktritt von Thomas Kemmerich nun weiter geht, ist unklar. Die wichtigsten Fragen zur Situation in Thüringen haben wir HIER für Euch beantwortet.

Fotos: DPA, DPA/Screenshot/Youtube/Klemens Kilic

MEDIMAX: Zum Räumungsverkauf gibt's diesen TV 51% günstiger Anzeige
Coronavirus, Quarantäne und eingeschränkte Rechte: Was darf der Staat? Neu
Achtung Reisende! Behörde warnt vor dieser Airline Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.578 Anzeige
Schlechtes Versteck! Tonnenweise Drogen auf Schiff entdeckt Neu
Tödlicher Unfall auf Baustelle: Mann von Kipp-Laster überrollt Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.564 Anzeige
Wird jetzt die Schokolade knapp? Neu
SS-Wachmann Bruno D. will von Auschwitz nichts gewusst haben Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 2.876 Anzeige
Meine Meinung: Klinsmann entlarvt sich selbst, Hertha ist ihm scheißegal! Neu
Coronavirus-Verdacht in Lüneburg: Erster Fall im Norden? Neu Update
XXL-Raffinerie steht nach Explosion in Flammen, Video zeigt Feuer-Hölle Neu
Trainer-Hammer in Darmstadt: Grammozis legt Amt zum Saisonende nieder Neu
Schmerzlicher Verlust: Greta Thunberg trauert um ihren Opa Neu
Drama auf Fabrikgelände: 19-Jährige stürzt in den Tod, zwei Freundinnen müssen alles mit ansehen Neu
SPD und Grüne treffen sich nach Bürgerschaftswahl für erste Gespräche 69
Zwei weitere Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg 2.377
Schwerer Schicksalsschlag für Influencerin: Sohn Milo (†2) stirbt an Leukämie 2.955
In Europa suchen wieder deutlich mehr Menschen Asyl 949
Darum zeigt Vanessa Mai nach Videodreh Reue: "Ein bisschen unangenehm ist es mir" 6.692
Morddrohungen gegen Halles OB: Stopp von Bauprojekt gefordert 588
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil kämpft sich aus Obdachlosigkeit heraus, doch es gibt einen Dämpfer! 1.592
Feuerwehrübung an Schrottkarre endet mit ungeahnter Überraschung 4.456
"Unverzeihlich": Mann gesteht sexuellen Missbrauch an seiner Tochter 1.347
Rechtsextreme "Feuerkrieg Division" auch in Deutschland: Mann in U-Haft! 236
Tennis-Star Maria Scharapowa tritt zurück: "Werde es jeden Tag vermissen" 353
Das soll passieren, wenn Bodo Ramelow nicht zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt wird 5.208
Hochzeits-Bus stürzt von Brücke, fast alle Insassen sterben 5.258
Nach Coronavirus-Verdacht: Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab 4.888 Update
Kramp-Karrenbauer schießt hart gegen Grüne: "Politik der Bevormundung" 1.051
ManCity jetzt mit Schlammschlacht? Pep-Klub geht vor internationalen Sportgerichtshof! 659
Zweiter Coronavirus-Fall in NRW, doch um wen handelt es sich? 2.535 Update
Warnung vor Sturmflut an der deutschen Ostsee-Küste 3.748
Vorsicht vor diesen Pumps! Primark ruft Damenschuh zurück 1.031
Nach Klinsmann-Abrechnung: Preetz spricht von "widerlichen Angriffen" 1.462
Ungewöhnlicher Trainingsgast beim HSV: Coach Esume schaut Trainer Hecking über die Schulter 237
Schock in Krankenhausbett: Patientin hat plötzlich Penis an den Füßen 6.520
Opel im finanziellen Aufwind: Diese Überraschung erwartet die Mitarbeiter 836
Frachter verliert Ruder in stürmischer Nordsee und treibt auf Windpark zu 2.779
Erster Coronavirus-Patient in Baden-Württemberg: Neue Infos vom Gesundheitsminister 347
"Eingesperrt und vergewaltigt": Duffy schockt mit emotionalem Instagram-Post 1.493
Mit zwei Promille gegen einen Baum: Bettina Wulff schämt sich für Suff-Unfall 9.329
"Eine aufs Maul": AfD-Kandidat spricht offen über Gewalt gegen Migranten 3.467
Tupperware in der Krise: Ist die Party zu Ende? 3.271
Mann will seiner Freundin imponieren und erfindet Coronavirus-Erkrankung 2.115
Ex-GZSZ-Schauspieler Patrick Dewayne kannte Hanau-Attentäter von früher 2.202
Rammeln, was das Zeug hält! Faultiere machen Namen keine Ehre 1.596
Rosenmontags-Anschlag mit 61 Verletzten: Fake News überschatten schreckliche Tragödie 4.274
Nanu, was macht das Frauchen denn da mit ihrem Hund? 1.602