Darmstadt 98 verpflichtet Ex-Dynamo Dario Dumic

Darmstadt - Einen Tag vor der Abreise in österreichische Trainingslager nimmt der Kader des SV Darmstadt 98 für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga mehr und mehr Gestalt an.

Dario Dumic wird künftig das Trikot von Darmstadt 98 tragen.
Dario Dumic wird künftig das Trikot von Darmstadt 98 tragen.

Bereist am Freitag gab der Verein die Verpflichtung des 22-jährigen Stürmers Mathias Honsak bekannt.

Der Offensivspieler, der auch schon für die U21-Nationalmannschaft Österreichs auflief, wechselt von Salzburg nach Südhessen. Er unterschrieb bei den Lilien einen Dreijahresvertrag bis Juni 2022.

Am Samstag folgte die Bekanntgabe eines weiteren neuen Spielers: Der 27-jährige Innenverteidiger Dario Dumic kommt auf Leihbasis zum SV Darmstadt 98.

Dumic, der eigentlich beim FC Utrecht unter Vertrag steht, spielte in der zurückliegenden Spielzeit – ebenfalls auf Leihbasis – beim Zweitligisten Dynamo Dresden.

Bei den Lilien erhält der Bosnier die Rückennummer 35. Darmstadts Sportkoordinator Carsten Wehlmann (47) freut sich sehr über den Neuzugang: "Wir haben immer betont, dass wir einen weiteren gelernten Innenverteidiger im Kader benötigen. Mit Dario Dumic konnten wir unsere favorisierte Lösung realisieren und diese Vakanz schließen."

Dario Dumic freut sich auf das Stadion am Böllenfalltor

Der Verteidiger freut sich unter Anderem auf die Darmstädter Fans: "Durch meine Zeit bei Dynamo Dresden war mir Darmstadt 98 natürlich schon bereits ein Begriff, in der Rückrunde habe ich zudem die tolle Atmosphäre im Merck-Stadion am Böllenfalltor hautnah miterlebt", sagte er zu seinem Wechsel auf Leihbasis nach Darmstadt.

Genau wie Mathias Honsak bringt auch Dario Dumic Erfahrungen als Nationalspieler mit. Er absolvierte schon fünf A-Länderspiele für die Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina.

Mehr zum Thema 2. Bundesliga:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0