Darmstadt 98 verkauft Fans ein Stück Bölle fürs Wohnzimmer

Darmstadt - Ein Stück echte Bölle-Geschichte für Zuhause!

Die Erinnerungstafeln sind ein echter Hingucker.
Die Erinnerungstafeln sind ein echter Hingucker.

Der SV Darmstadt 98 lässt die mittlerweile abgerissene Gegengerade weiterleben - und zwar in den Wohnzimmern der Fans.

In Zusammenarbeit mit der Fan- und Förderabteilung (FuFa) sowie der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) haben die Lilien Erinnerungstafeln aus Elementen der ehemaligen Stehtribüne entworfen.

Hergestellt wurden die Bilderrahmen, die "mit einem Ring aus den Wellenbrechern, einem Stück Zaun sowie mit Bruchstücken der Treppenstufen bestückt wurden", somit von Menschen mit Behinderung.

"Als unsere Mitarbeiter von dem Projekt erfahren haben, haben sie sich natürlich extrem gefreut. Viele unserer Mitarbeiter sind Lilien-Fans, weshalb wir sehr glücklich darüber sind, dass der SV 98 uns mit dieser tollen Aufgabe betraut hat. Gerade, weil es etwas Regionales ist, und man weiß, wofür man es tut", sagte Annett Staier von der NRD.

Zu kaufen gibt es die Tafeln ab dem 11. April in den Lilien-Fanshops am Böllenfalltor und im Einkaufszentrum Loop 5 (Weiterstadt) für 59,98 Euro.

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0