Lilien bestreiten zwei Testspiele im Schwarzwald

Darmstadt - Am Sonntag (14 Uhr) laufen die Spieler des SV Darmstadt 98 in Lauterbach zu einem Testspiel gegen den Verbandsligisten Hanau 93 auf. Danach geht es für die Lilien ab in den Schwarzwald

Trainingsauftakt im Juni 2018: Kevin Großkreutz (l) und Aytac Sulu (v) sowie weitere Spieler von Darmstadt 98 gehen über das Spielfeld.
Trainingsauftakt im Juni 2018: Kevin Großkreutz (l) und Aytac Sulu (v) sowie weitere Spieler von Darmstadt 98 gehen über das Spielfeld.

Die Mannschaft um Darmstadts Trainer Dirk Schuster wird im Anschluss an das sonntägliche Testspiel in ihr Trainingslager in Lautenbach im Schwarzwald aufbrechen.

Neun Tage wollen sich die Spieler hier für die Herausforderungen der kommenden Saison in der zweiten Fußball-Bundesliga fit machen (TAG24 berichtete).

Im Schwarzwald werden die Spieler des SV Darmstadt 98 auch zwei Testspiele absolvieren, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Am 11. Juli (18 Uhr) treten die Lilien in Achern gegen den Fünftligisten SV Oberachern an.

Am 15. Juli (14.30 Uhr) folgt ein zweiter Test: Dabei laufen die Darmstädter auf dem Sportplatz des SV Lautenbach gegen den Fünftligisten SV Linx auf.

Im Anschluss an die Partie am 15. Juli gibt es ein Public Viewing, wie es auf der Website des SV Darmstadt 98 heißt.

Schließlich findet an diesem Tag auch das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland statt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0