Junges Pärchen bekommt Zwillinge: Was danach passiert, schockt beide!

Swinton - Als ein junges Paar aus dem englischen Swinton (bei Manchester) 2017 schwanger wurde, waren sie zunächst geschockt: Die damals 18-Jährige erwartete mit ihrem zwei Jahre älteren Freund Zwillinge. Doch es kam noch dicker!

Amelia-Rose und Maison, das erste Zwillingspaar von Shauna und Josh - doch der zweite Streich, ließ nicht lange auf sich warten.
Amelia-Rose und Maison, das erste Zwillingspaar von Shauna und Josh - doch der zweite Streich, ließ nicht lange auf sich warten.  © Screenshot/Facebook Shauna Copple

Shauna und Josh begrüßten ihr Zwillingspaar Amelia-Rose und Maison im November 2017 auf der Welt. Nach dem Schock, dass die beiden anstelle von einem, gleich zwei Kinder bekommen würden, war die Schwangerschaft für die junge Mutter letztlich "einfacher als gedacht", wie sie zugab.

Besonders an dem frisch gebackenen Zwillingspaar war: Es handelte sich bei den beiden um nicht eineiige Geschwister.

Mit doppeltem Aufwand für das junge Glück, meisterten sie fortan die neue Lebenssituation gemeinsam. Doch kurz darauf erhielten sie eine Nachricht, die sie nicht für möglich hielten: Shauna war wieder schwanger - und auch diesmal wieder mit Zwillingen und auch diesmal waren beide nicht eineiig!

Die beiden glaubten an einen Scherz, doch dieser entpuppte sich als die pure Realität. "Es war ein noch größerer Schock", sagte die Britin der "DailyMail".

"Es gibt überhaupt keine Zwillinge in der Familie, von denen wir wissen. Es war also eine völlige Überraschung, als wir es zum ersten Mal herausfanden", so Shauna weiter.

Statistisch gesehen liegt die Wahrscheinlichkeit, gleich zwei Mal nicht eineiige Zwillinge zu bekommen, bei über 3000 zu eins.

Mit dem doppelten Doppel-Zuwachs änderte sich das Leben der beiden nun einmal mehr. Josh arbeitet als Bauunternehmer, möchte sein Geld so gut es geht zusammenhalten, damit sich die Familie bald ein drittes Schlafzimmer leisten kann. Momentan lebt die junge Großfamilie noch bei Shaunas Familie.

Außerdem muss nun ein neues Auto her: "Ich habe derzeit einen Viersitzer, der nun absolut nutzlos ist. Josh hat einen Fünfsitzer", so Shauna. "Wir müssen sparen und einen Siebensitzer kaufen, damit wir alle zusammen fahren können."

Mittlerweile sind Isla und Darcie seit einer Woche gesund auf der Welt, für ihre Eltern geht es jetzt aber erst richtig los.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0