Luftige Hochzeit: Paar gibt sich in 10.000 Metern Höhe das Ja-Wort

Sydney/Auckland - Ob sie anschließend auch mit Tomatensaft angestoßen haben? Ein Paar gab sich auf einem Flug der Jetstar Airline von Sydney nach Aukland das Ja-Wort.

Die Liebe zur Luftfahrt führte Cathy Rolfe und David Vaillant zusammen. In über 10.000 Metern Höhe gaben sie sich das Ja-Wort.
Die Liebe zur Luftfahrt führte Cathy Rolfe und David Vaillant zusammen. In über 10.000 Metern Höhe gaben sie sich das Ja-Wort.  © Screenshot/YouTube/Jetstar

In der heutigen Welt gibt es viele Möglichkeiten sich kennenzulernen. Doch wie Cathy Rolfe und David Vaillant zueinander fanden, ist wirklich ungewöhnlich.

Die Australierin und der Neuseeländer waren vor über acht Jahren leidenschaftliche Spieler des Online-Games Aviation City (deutsch: Luftfahrt Stadt).

Beide kamen im Spiel ins Gespräch und verstanden sich sofort. Sie verabredeten sich zu einem ersten Treffen, das stilecht auf dem Flughafen von Sydney stattfand.

Es funkte gewaltig zwischen Cathy und David und nach Jahren der Beziehung waren sie jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Ort für ihre Hochzeit.

Irgendwann kamen die beiden auf die Idee, ihrer Geschichte gerecht zu werden und sich das Ja-Wort in der Luft zu geben.

"Ich dachte, ich werde frech sein und Jetstar fragen. Ohne Dave davon zu erzählen, habe ich auf ihrer Facebook-Seite die Frage gepostet. Ich war so aufgeregt, als sie sagte, sie würden sehen, was sie tun können", zitiert der "Mirror" Cathy.

Cathy lief in einem atemberaubenden weißen Kleid den Gang herunter

In einem weißen Kleid schritt Cathy Rolfe die Reihen des Flugzeugs entlang.
In einem weißen Kleid schritt Cathy Rolfe die Reihen des Flugzeugs entlang.  © Screenshot/YouTube/Jetstar

Und die Airline konnte in der Tat etwas tun. Sie bereitete auf Flug JQ201, der zwischen ihren Heimatstädten Sydney und Auckland verkehrte, alles für die Hochzeit vor.

Die Gäste des Paares wurden in die vorderen Reihen der Maschine gesetzt und ein Gitarrenspieler sorgte für romantische Stimmung.

Dann war es soweit. Einige Passagiere staunten nicht schlecht, als Cathy, wie in einer Kirche, die Reihen des Flugzeugs durchschritt.

In einem atemberaubenden weißen Kleid lief sie zu ihrem David. Dort angekommen, nahmen beide zärtlich die Hand des anderen:

"David, du bist mein bester Freund und heute verspreche ich dir, dich zu lieben und zu respektieren", so die romantischen Worte der Braut.

Anschließend wurden sie von der Standesbeamtin zu Mann und Frau erklärt. Die Zuseher applaudierten beim innigen Kuss des Brautpaares begeistert.

"Es war die erstaunlichste Erfahrung und etwas, an das wir uns für den Rest unseres Lebens erinnern werden. Unsere Liebe zur Luftfahrt hat uns zusammengebracht."

Den Brautstrauß fing übrigens eine Flugbegleiterin.

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0