Geni(t)al! TV-Moderatorin zieht mit ihrer Jacke alle Blicke auf sich

Sydney - Adrett gekleidet und seriös: So würde man einen Nachrichtensprecher wohl am ehesten beschreiben. Auf den Auftritt von Samantha Heathwood im australischen Fernsehen trifft das allerdings nur bedingt zu.

Samantha Heathwood ahnte wohl nicht, was sie mit diesem Outfit auslösen sollte.
Samantha Heathwood ahnte wohl nicht, was sie mit diesem Outfit auslösen sollte.  © Screenshot YouTube/The Sun

Die TV-Sprecherin zog auf "Channel Nine" nicht mit ihren Nachrichten, sondern ihrem Outfit alle Blicke auf sich und sorgte für jede Menge Lacher im Netz. Denn was auf den ersten Blick vielleicht nicht sofort jedem auffällt, kann man - einmal bemerkt - einfach nicht mehr ignorieren.

Die grüne Jacke von Heathwood hat nämlich einen ganz besonderen Kragen, der durch ihren nur schulterlangen Haarschnitt in seiner ganzen Form zur Geltung kommt. Und diese ähnelt ausgerechnet einem Penis!

Die Platzierung des weißen Oberteils, das die Moderatorin unter der Jacke trägt, macht den schlüpfrigen Look perfekt. In den sozialen Netzwerken brach sich unter dem Hashtag #penisjacket eine Welle der Belustigung in kürzester Zeit Bahn.

"Ich weiß, dass ich unreif bin, aber das macht mich fertig", schrieb ein Zuschauer. "Ich kann es jetzt buchstäblich nicht mehr übersehen." Einige ergriffen Partei für Heathwood, die dem Gelächter der Netzgemeinde hilflos ausgeliefert war: "Ihr seid so gehässig, also steht es ihr gut!"

Zu ihrer Verteidigung: Heathwood ist nicht die erste Nachrichtenfrau, die mit der Jacke ins modische Fettnäpfchen trifft. Das gleiche Modell trug im Jahr 2016 bereits ihre australische TV-Kollegin Natarsha Belling, wie aufmerksame Zuseher auf Twitter und Co. feststellten.

Schon damals sorgte die "Penis-Jacke" für Schlagzeilen und feiert nun ihr Fernseh-Comeback. Zur Freude der Zuschauer. "#penisjacket lebt weiter... Ich finde das immer noch urkomisch!", schreibt einer von ihnen begeistert auf Twitter.

Ein anderer mutmaßt indes: "Wahrscheinlich hat sich jemand aus der Garderobe gedacht: 'Es ist ein paar Jahre her, niemand wird es bemerken.'" Tja, wenn das so war, dann hat er wohl falsch gedacht...

Titelfoto: Screenshot YouTube/The Sun

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0