Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

2.222

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.372

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.483

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.950

So schlimm steht es wirklich um das weltgrößte Korallenriff

Australien braucht mehr Zeit, um das Great Barrier Reef zu retten. Queensland werde das Welterbekomitee der Unesco um Aufschub bis 2018 bitten, um die Probleme am weltgrößten Korallenriff in den Griff zu bekommen.
Dem Great Barrier Reef vor Australien geht es nicht gut. Die Unesco will das Gebiet nun für gefährdet erklären.
Dem Great Barrier Reef vor Australien geht es nicht gut. Die Unesco will das Gebiet nun für gefährdet erklären.

Sydney - Das Great Barrier Reef ist bedroht. Kohlebergbau, das Abholzen von Bäumen an der Küste und verschiedene Umweltfaktoren machen ihm zu schaffen. Die Unesco will das Gebiet für gefährdet erklären. Aber Australien fordert Aufschub.

Australien braucht mehr Zeit, um das Great Barrier Reef zu retten. Queensland werde das Welterbekomitee der Unesco um Aufschub bis 2018 bitten, um die Probleme am weltgrößten Korallenriff in den Griff zu bekommen, teilte der Umweltminister des Bundesstaates, David Miles, am Freitag mit.

Im Juli 2015 konnte Australien noch abwenden, dass das Riff auf der Roten Liste des gefährdeten Weltnaturerbes landet. Die Unesco forderte im Gegenzug ernsthafte Fortschritte bis Dezember 2016.

Die Bemühungen zum Schutz des Riffs hatten am Donnerstag einen Rückschlag erlitten. Ein Gesetzentwurf der Minderheitsregierung zur Eindämmung von Waldrodungen an der Küste scheiterte knapp im Parlament von Queensland.

Wissenschaftlern zufolge fördern die Rodungen die Bodenerosion. Mehr Sediment rutsche in den Ozean und blockiere dort das einfallende Sonnenlicht, was zum Absterben von Korallen und Seegras führe. Die Abholzung von Bäumen an den Küsten hat sich mit 300.000 Hektar pro Jahr seit 2011 mehr als verdoppelt.

Das Riff ist als eine der größten Touristenattraktionen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor des Landes. Es wird durch mehrere Umweltfaktoren, wie die Erwärmung der Meere, aber auch den Kohlebergbau an der Küste bedroht und hat in den vergangenen 30 Jahren etwa die Hälfte seiner Korallendecke eingebüßt.

Die Regierung in Queensland setzt nun darauf, bei den Bundesstaats-Wahlen 2018 die parlamentarische Mehrheit zu erlangen, um das Gesetz durchzubringen. Sie hofft auf einen Aufschub der Unesco bis dahin.

Wäre das Great Barrier Reef als gefährdet gelistet, würde sich dies sowohl auf den Tourismus als auch auf Jobs im Land auswirken.

Das weltweit größte Korallenriff sieht atemberaubend schön aus. Doch um diesen Zustand zu behalten, benötigt die australische Regierung Zeit.
Das weltweit größte Korallenriff sieht atemberaubend schön aus. Doch um diesen Zustand zu behalten, benötigt die australische Regierung Zeit.
Der Vergleich: Eine Koralle erkrankt nach und nach durch Kohle-Staub.
Der Vergleich: Eine Koralle erkrankt nach und nach durch Kohle-Staub.

Fotos: Imago

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

24.841

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

10.620

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.680

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

181

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.297

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.448

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

11.221

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

835

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.435

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

4.246

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.522

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

2.984

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

3.818

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

3.831

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

3.921

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

2.991

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.532

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.058

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.162

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

633

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

23.648

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.364

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.168

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.273
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.518

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.830

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

848

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.697

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.427

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.569

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.775

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

654

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.204

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

19.846

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.495

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

731

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.507

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.284

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

11.178

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.812

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.906

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

570

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.987