Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

TOP

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

TOP

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

NEU

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.309
Anzeige
1.392

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

Nach fast drei Jahren hat man die Suche nach dem verschwundenen Flug MH370 eingestellt. Die Angehörigen sind sauer! #FlugMH370 #MalaysianAirlines #Sydney
Die Suche nach Flug MH370 der Malaysian Airlines ist nach fast drei Jahren eingestellt worden.
Die Suche nach Flug MH370 der Malaysian Airlines ist nach fast drei Jahren eingestellt worden.

Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Boeing 777 eingestellt worden.

Das teilte die Koordinierungsstelle für die Suche am Dienstag in Australien mit. An Bord des Flugzeugs, das am 8. März 2014 von den Radarschirmen verschwand, waren 239 Menschen.

Die Maschine war damals auf dem Weg von der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur in die chinesische Hauptstadt Peking.

Das Rätsel um das verschwundene Flugzeug konnte nicht gelöst werden. In der offiziellen Mitteilung zum Ende der Suche heißt es: "Heute hat das letzte Suchboot die Unterwassersuche beendet. Der Malaysia-Airlines-Flug MH370 konnte in dem 120.000 Quadratkilometer großen Suchgebiet im südlichen Indischen Ozean nicht lokalisiert werden."

Angehörige der verunglückten Fluggäste protestieren gegen die Einstellung der Suche..
Angehörige der verunglückten Fluggäste protestieren gegen die Einstellung der Suche..

Deshalb sei die Suche nun eingestellt worden. Angehörige der Insassen protestierten gegen die Entscheidung. Ein Verband forderte am Dienstag bereits: "Die Suche muss weitergehen."

"Die Entscheidung (...) ist nicht leichtfertig getroffen worden und auch nicht ohne Trauer", versicherten die beteiligten Behörden von Australien, Malaysia und China in dem Kommuniqué.

Die Hoffnung, dass das Flugzeug doch noch gefunden werde, wolle man aber nicht aufgeben. Die Chancen auf einen Zufallsfund seien jedoch sehr gering.

Die Entscheidung, die Suche zu beenden, wurde von den drei Staaten, die an der Koordinierungsstelle beteiligt sind, gemeinsam getroffen.

Nach Satellitenauswertungen nehmen Experten an, dass die Maschine nach dem Verschwinden von den Radarschirmen noch stundenlang Richtung Süden flog. Allerdings hatte keine Bodenkontrolle Kontakt mit den Piloten. Die Boeing dürfte dann abgestürzt sein, nachdem ihr der Treibstoff ausging.

Gesucht wurde in einer der unwirtlichsten Meeresregionen der Welt, mit häufigen Stürmen. Mit 120 000 Quadratkilometer war das Gebiet so groß wie Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen zusammen. Das Meer ist dort teils mehr als 4000 Meter tief und der Boden zerklüftet.

Vor Afrika sind inzwischen zahlreiche Trümmerstücke angespült worden, die nach Überzeugung der Ermittler zu dem Wrack gehören. Unter Berücksichtigung der Strömung dürfte die angenommene Absturzstelle in etwa stimmen.

Fotos: Imago

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

NEU

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.475
Anzeige

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

NEU

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

NEU

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

1.526

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

3.697

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.153
Anzeige

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

1.642

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

2.291

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

4.574

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

3.487

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.521

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

5.363

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

1.854

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

5.380

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

4.498

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

3.745

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.598

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.377

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

10.618

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

7.614

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.463

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

5.714

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

8.718

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.184

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

359

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

4.810

Ist das unser Ende? Forscher entdecken Alptraum im All

55.790

27 Herzattacken in 24 Stunden: Wie konnte der Mann das überleben?

3.695

15 Tote und 25 Verletzte! Schwerer Busunfall in Argentinien

1.100

Olympia-Turmspringer tot am Becken-Grund entdeckt

7.988

Betrunkener randaliert im Rettungswagen und will damit losfahren

2.720

Diese US-Rapperin hat ein komplett neues Gesicht!

5.496

Transfer im Sommer? RB will wohl BVB-Profi Ginter holen

1.649

Sila Sahin zeigt sich halbnackt bei Instagram

4.740

Pilot bekommt Herzinfarkt! Tourist stirbt bei Ballon-Absturz

8.845

"Habt ihr keine Augen im Kopf?" Gesuchter Täter beleidigt Polizei auf Facebook

8.803

Junger Mann fällt ins Gleisbett! Zug reißt Bein ab

6.284

Mann lädt Helfer auf ein Bier ein und wird fies beklaut

3.979

So sieht es aus, wenn ein Model ein Haus umbaut

1.829

Wegen Hitler! Veganes Café kassiert heftigen Shitstorm

5.793