Frau halbiert ihr Gewicht nahezu und sieht jetzt völlig anders aus

Sydney (Australien) - Bereits mit 18 Jahren war Melissa Mouawad aus Sydney gezwungen Umstandsmode zu tragen, weil sie fast 140 Kilogramm wog. Die heute 29-Jährige konnte ihr Gewicht nahezu halbieren und wiegt jetzt 70 Kilo.

Melissa Mouawad (29) vor ihrer Diät.
Melissa Mouawad (29) vor ihrer Diät.  © Twitter/Screenhsot/...david jones

Wie aktuell der "Mirror" berichtet, hatte die Australierin unzählige Diäten ausprobiert, bis der Knoten vor fünf Jahren endlich platzte und sie ihren richtigen Weg fand, um die Pfunde schmelzen zu lassen.

"Ich war schon immer vom Essen besessen und schmuggelte als Kind oft Leckereien aus der Küche in mein Schlafzimmer, damit ich es später essen konnte", erzählte sie dem Blatt.

"Erst nachdem Ärzte mich gewarnt hatten, dass ich jeden Moment einen Herzanfall bekommen könnte und kurz vor der Entwicklung von Diabetes stand, wurde mir klar, dass ich meinen Weg ändern musste", so Mouawad.

Vor allen Dingen ihr Mangel an Wissen über Fitness und Gesundheit hatten der jungen Frau immer im Weg gestanden. Heute trainiert sie sechsmal die Woche eine Stunde lang mit Gewichten und ernährt sich von viel Obst und Gemüse.

Ihr Weg war lang und steinig, doch schließlich erreichte Melissa Mouawad ihr Ziel und sagt rückblickend: "Das Gewicht zu verlieren war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe und jetzt fühle ich mich, als ob ich wirklich mein Leben lebe."

Schwer zu glauben: Melissa Mouawad heute.
Schwer zu glauben: Melissa Mouawad heute.  © Instgram/Screenshots/melissalidiamouawad

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0